+
Eine pinke Parkscheibe brachte einer Autofahrerin in Herten ein Knöllchen ein.

Nach Knöllchen wegen falscher Farbe 

Petition für bunte Parkscheibe eingereicht

  • schließen

Herten - Wer statt einer blauen eine andersfarbige Parkscheibe in sein Auto legt, kann derzeit ein Knöllchen kassieren. Das soll sich nun ändern. Beim Bundestag wurde eine Petition für bunte Parkscheiben eingereicht.

Pink statt Blau? Das geht nicht. Für die falsche Farbwahl bei der Parkscheibe hat eine Autofahrerin in Herten ein Knöllchen erhalten. Fünf Euro musste sie zahlen, weil sie statt einer blauen eine pinke "Tussi on Tour"-Scheibe benutzt hatte. Die Stadt Herten betonte, dass die Straßenverkehrsordnung die Farbe der Parkscheibe genau vorschreibe und das Ordnungsamt deshalb zu Recht ein Bußgeld verhängt habe. Das Aussehen der Parkscheibe sei, genauso wie das der Verkehrsschilder, gesetzlich strikt geregelt.

Das soll sich nun ändern. Im Portal des Petitionsausschusses des Bundestags wurde eine entsprechende Petition eingereicht, wie auf der Internetseite nachzulesen ist. Der Titel: "Straßenverkehrsordnung - Keine vorgeschriebene Grundfarbe für Parkscheiben vom 09.11.2012". Gefordert wird, die Vorgaben für die Grundfarben einer Parkscheibe aufzuheben, da diese für den Zweck derselbigen nicht relevant sei. "Die Parkscheibe (Zeichen 291) dient ausschließlich dem Zweck der Angabe der Ankunftszeit (des Parkbeginns) eines Kraftfahrzeugs auf einer als Parkplatz ausgeschilderten Fläche mit Überwachung der Parkzeit. Dazu muss sie nicht zwangsläufig denselben Blauton wie die übrigen Verkehrszeichen aufweisen...", heißt es in der Petition.

vh

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Eine Autoinnenreinigung lässt das Fahrzeug nicht nur glänzen, sondern erhält auch seinen Wert. Mit diesen kleinen Tipps und Hausmitteln blitzt das Auto wieder.
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Wer schon einen Strafzettel fürs Falschparken erhalten hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass gelegentlich die Ventilstände der Reifen angegeben werden. Aber wieso?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise …
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Bußgelder.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?

Kommentare