1 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.
2 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.
3 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.
4 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.
5 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.
6 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.
7 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.
8 von 9
Freiheit und viel mehr: Peugeot präsentiert den neuen Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon 2012.

Nummer 2: Der Peugeot Boxer Liberté Van 600

Peugeot präsentiert auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vom 25.08. bis zum 02.09.2012 sein neues Reisemobil: Peugeot Boxer Liberté Van 600.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten

Kommentare