+
Peugeot Boxer Liberté Van 600

Praktisch: Neues Reisemobil von Peugeot

Peugeot stellt sein neues Reisemobil Boxer Liberté Van 600 auf dem Caravan Salon in Düsseldorf (25.08. bis zum 02.09.2012) vor.

Im sechs Meter langem Reisemobil haben vier Personen Platz. Ein quermontiertes Bett mit einer Liegefläche von 1,94 x 1,40 Metern lässt sich problemlos auf die Seite klappen, wenn Stauraum gebraucht wird. Eine Sitzgruppe mit Tisch, drehbare Vordersitze und ein Küchenmodul runden die Innenausstattung ab.

Zum Boxer Liberté gehören serienmäßig eine elektrische Einstiegsstufe, ein Rollosystem im Fahrerhaus und ein Fahrradträger an der Heckflügeltür.

Nummer 2: Der Peugeot Boxer Liberté Van 600

Nummer 2: Der Peugeot Boxer Liberté Van 600

Angetrieben wird der Boxer Liberté Van 600 von einem 2.2 Liter HDi-Motor mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP. Mit einer Leistung von 130 PS (96 kW) und einem Drehmoment von 320 Newtonmetern können Camper die Welt entdecken. Der Verbrauch, liegt laut Herstellerangaben, bei 8,7 bis 6,8 Liter auf 100 Kilometer.

ABS, ESP, Geschwindigkeitsbegrenzer, Bordcomputer und Klimaanlage gehören auch zum Standard. Der neue Peugeot Boxer ist ab 39.950 Euro zu haben.

Auf dem Caravan Salon in Düsseldorf vom 25.08. bis zum 02.09.2012 zeigt Peugeot und sein langjähriger Partner Burow Mobil auch das teilintegrierte Freizeitmobil Boxer Liberté VIP 690 sowie weitere komfortable Reisefahrzeuge wie den Peugeot VIP 490, den VIP 540 und den VIP 600 L

Peugeot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helm für ältere Radler besonders wichtig
Aus Eitelkeit oder weil es zu unbequem ist: Viele Radler verzichten noch immer auf einen Helm. Das kann fatale Folgen haben, denn bei Fahrradunfällen ist häufig der Kopf …
Helm für ältere Radler besonders wichtig
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Haben Sie sich schon mal gefragt, warum manche Autos auf dem Nummernschild am Ende ein "E" stehen haben? Wir verraten Ihnen, was das bedeutet.
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Ihrem Rücken zuliebe: Investieren Sie in gute Autositze
Langes Autofahren geht auf den Rücken. Das Problem: Autositze sind nicht für lange Fahrten ausgelegt. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Sitz trotzdem bequem einstellen.
Ihrem Rücken zuliebe: Investieren Sie in gute Autositze
Brummi macht "Panzer-Blitzer" platt - So viel kostet ihn das Kunststück
Eigentlich sollte der Blitzer jeglicher Form von Vandalismus standhalten. Aber einem Lkw war das mobile und sehr teure Gerät dann doch nicht gewachsen.
Brummi macht "Panzer-Blitzer" platt - So viel kostet ihn das Kunststück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.