Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
1 von 27
Futuristisch, aerodynamisch und elektrisch: Der Peugeot EX1. Das Concept-Car ist ein zweisitziger Roadster mit zwei Elektromotoren, Gesamtleistung von 250 kW (340 PS).
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
2 von 27
Drehmoment und Leistung der beiden Elektromotoren erlauben Beschleunigungskräfte von über 1 G!
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
3 von 27
Beschleunigung aus dem Stand über 1/8 Meile (8,89 s - 50,61 mph), 1/4 Meile (14,4 s - 62,4 mph), 1/2 Meile (23,85 s - 75,46 mph), eine Meile (41,09 s - 87,6 mph), 500 Meter (16,81 s - 107 km/h) und 1.000 Meter (28,16 s - 127,8 km/h).
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
4 von 27
Leichte Konstruktion, ausgewogene Gewichtsverteilung, optimierte Aerodynamik sowie eine Lithium-Ionen-Batterie stehen für ein höchst emotionales, technologisch anspruchsvolles Konzept.
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
5 von 27
Der geräuschlose Elektroantrieb des Peugeot EX1 garantiert ein neues Fahrgefühl.
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
6 von 27
Der Fahrer steuert das Fahrzeug mit zwei Controllern, die an ein Flugzeugcockpit oder auch ein Videospiel erinnern. Metall und hochwertiges Leder sind die vorherrschenden Materialien.
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
7 von 27
Die tropfenförmige Karosserie greift die neuen Design-Codes von Peugeot auf.
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster
8 von 27
Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster

Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster

Mit dem EX1 zeigt Peugeot sein Potential bezüglich machbarer Technologie für Elektroantriebe. Das neue Concept-Car ist ein zweisitziger Roadster mit futuristischem Design.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Motorrad
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Der taiwanesische Hersteller Kymco bringt nun den neuen AK 550i an den Start, den erste Roller mit Connectivity.
Kymco AK 550i: Impressionen vom "ersten digitalen Roller"
Auto
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Unter den Neuigkeiten aus der Autowelt, die in Frankfurt präsentiert werden, finden sich bei genauerem Hinsehen auch Autos für den Normalverbraucher.
IAA 2017: Hier sind die "normalen" Autos
Auto
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Weil noch immer kaum ein Produkt so emotional aufgeladen ist wie das Auto, kommen die Hersteller den Kunden mit reichlich Möglichkeiten zur individuellen Anpassung …
Autohersteller bieten immer mehr Individualisierung
Auto
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft
Auf der IAA in Frankfurt gehen die Hersteller in die Elektro-Offensive - und präsentieren neue umweltfreundliche Modelle. Hier erfahren Sie, welche das sind.
Elektro-Offensive bei der IAA: Ihnen gehört die Zukunft

Kommentare