+
Unbehandelter Stahl und einer Art Haifischhaut am Heck: der Peugeot Exalt feiert seine Premiere auf der Peking Motor Show in China.

Peking 2014

Für die "Hai-Society": Peugeot Exalt

  • schließen

Haifischhaut, unbehandelter Stahl und Ebenholz - diese Stoffe haben eigentlich das Zeug für ein schönes Märchen. Peugeot hat daraus ein Auto gebaut: den Exalt. Erste Fotos und Details von dem Konzept. 

Außergewöhnliche Ideen hatten die Franzosen schon immer. Der Peugeot Onyx mit seinen hangearbeiteten Kupferkotflügeln und Karbonrumpf war eine davon. Doch nun stellt Peugeot eine Luxus-Limousine aus unbehandeltem Stahl und einer Art Haifischhaut am Heck vor: der Peugeot Exalt feiert seine Premiere auf der Peking Motor Show in China (20. bis 29.4.2014).

Das rote Textil trägt den Namen Shark Skin (zu deutsch- Haifischhaut) - weil das Material in seiner Struktur an eine Haifischhaut erinnert. Das Material soll den Luftwiderstand reduzieren und so für einen geringeren Benzinverbrauch sorgen.

Nachhaltigkeit und Effizienz sind das große Thema beim Peugeot Exalt. Die Studie setzt, laut Peugeot, auf Minimalismus: Alles unnötige wurde damnach weggelassen. Bei den Werkstoffen treffen Ost und West zusammen.

Melierter Wollstoff, Bio-Leder, unbehandelter Stahl und Ebenholz bestimmen das Ambiente im Innenraum. Mit traditioneller Schnitzkunst hat ein chinesischer Handwerker sogar das Holz mit klassischen Motiven - Löwe, Bambus und Blättern - verziert.   

Neben den irdischen Materialien ist natürlich auch Hightech an Bord des Peugeot Exalt. In der Verlängerung der Mittelkonsole befinden sich über der Amaturentafel zwei versenkbare Touchscreens. Mit dem oberen Bildschirm lassen sich unter anderem der Bordcomputer, die Hi-Fi-Anlage und das Navigationssystem bedienen.

Smog ist für Fahrer und Beifahrer kein Problem: Ein Luftfilter reinigt die Außenluft von flüchtigen organischen Verbindungen und Feinstaub. Der Peugeot Exalt bringt 1.700 Kilogramm auf die Waage. Ein Hybridsystem mit einer Gesamtleistung von 340 PS treibt das Unikat an. 

Mit Haifischhaut und Ebenholz: Peugeot Exalt

Mit Haifischhaut und Ebenholz: Peugeot Exalt

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro
Der 4,14 Meter lange Kia Stonic bekommt zwar keinen Allradantrieb, dafür können die Kunden aber zwischen vielen bunten Farbkombinationen wählen. Die Preise starten bei …
Kia Stonic startet Ende September ab 15 790 Euro

Kommentare