Peugeot Vision Gran Turismo
1 von 14
875 Kilo schwer, 875 PS und in 1,73 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 - mit diesen Werte geht der Peugeot Vision Gran Turismo an den Start. Leider nur virtuell.
 Peugeot Vision Gran Turismo
2 von 14
Peugeot Vision Gran Turismo.
 Peugeot Vision Gran Turismo
3 von 14
Peugeot Vision Gran Turismo.
 Peugeot Vision Gran Turismo
4 von 14
Peugeot Vision Gran Turismo.
 Peugeot Vision Gran Turismo
5 von 14
Peugeot Vision Gran Turismo.
 Peugeot Vision Gran Turismo
6 von 14
Peugeot Vision Gran Turismo.
 Peugeot Vision Gran Turismo
7 von 14
Peugeot Vision Gran Turismo.
 Peugeot Vision Gran Turismo
8 von 14
Peugeot Vision Gran Turismo.

GT6 Supercar

Pixel-Power: Peugeot Vision Gran Turismo

875 Kilo schwer, 875 PS und in 1,73 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100 - mit diesen Werte geht der Peugeot Vision Gran Turismo an den Start. Leider nur virtuell.

Es gehört schon zum guten Ruf ein Supercar für die Spielkonsole zu entwerfen. Peugeot kann bereits über 15 Rennwagen in Vision Gran Turismo vorweisen. Nun bringt die französische Löwenmarke erneut ein virtuelles Supercar zum Spielen.

Für die Power sorgt im Peugeot Vision Gran Turismo ein V6-Turbomotor mit 3,2 Litern Hubraum mit 875 PS. Die geballte Kraft überträgt ein Sechsgang-Schaltgetriebe permanent an alle vier Räder (vorne 22 Zoll, hinten 23 Zoll Format).

Mit einem Leistungsgewicht von 1 Kilogramm pro PS kachelt der flache Bolide in 1,73 Sekunden von null auf Tempo 100.

Zum Test steht der Peugeot Vision Gran Turismo auf 40 Rennstrecken und in 107 Konfigurationen bereit. Bei nächsten Gratis-Updates von Gran Turismo 6 für die PlayStation 3 können Piloten sogar unter sechs Farben wählen.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz …
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare