News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen

News-Ticker zum Barcelona-Terror: Zahl der Todesopfer auf 15 gestiegen
+
Ein Benzin- und zwei Elektromotoren mit insgesamt rund 500 PS Leistung bringen Peugeots Studie 308 R Hybrid in Schwung. Foto: Peugeot/Patrick Curtet

Peugeot zeigt 308 als Plug-in-Hybrid mit 500 PS

Ein Hybrid-Auto mit 500 PS in der Golf-Klasse ist derzeit auf der Motorshow in Shanghai zu sehen. Peugeot stellte dort den 308 R vor. Der Kompaktwagen verbraucht im Schnitt 2,9 Liter.

Köln (dpa/tmn) - Peugeot spielt mit alternativen Antriebskonzepten und zeigt auf der Motorshow in Shanghai (22. bis 29. April) den Golf-Konkurrenten 308 als 500 PS starken Plug-in-Hybrid.

Die Motorsportabteilung der Franzosen hat für den 308 R Hybrid einen 199 kW/270 PS starken Zweiliter-Benziner mit je einem 85 kW/115 PS starken Elektromotor an beiden Achsen kombiniert. Mit einer Systemleistung von 368 kW/500 PS und einem maximalen Drehmoment von 730 Newtonmeter beschleunigt der von den Designer innen wie außen gründlich nachgeschärfte Kompaktwagen in weniger als vier Sekunden von 0 auf 100 km/h.

Die Spitzengeschwindigkeit gibt Peugeot mit 250 km/h an. Weil der 308 R Hybrid allerdings auch über eine große Lithium-Ionen-Batterie verfügt und nennenswerte Strecken rein elektrisch fahren kann, sinkt der Normverbrauch laut Peugeot auf 2,9 Liter, und der CO2-Ausstoß geht auf 70 g/km zurück. Angaben zu den Serienaussichten des Sport-Hybriden und der Plug-In-Technik machte Peugeot allerdings noch nicht.

Motorshow in Shanghai (eng.)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
An der niederländischen Technik-Universität Eindhoven arbeitet man an einem ganz ausgefallenem Gefährt. Das Auto "Lina" besteht nämlich nur aus Bio-Materialien.
Auto der Zukunft? Dieses Fahrzeug besteht aus Flachs
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Im Rahmen des Concours d'Elegance im kalifornischen Pebble Beach hat VW den Serienstart des elektrischen Bullis ID Buzz angekündigt. Der E-Bulli soll allerdings erst ab …
VW-Studie ID Buzz ab 2022 als elektrischer Bulli im Handel
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Das Tanken eines Autos gehört eigentlich zur Routine eines Autofahrers. Trotzdem kann es vorkommen, dass versehentlich der falsche Kraftstoff ins Auto gelangt. Wer nicht …
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?

Kommentare