+
Deutsche würden fast nie ihr Auto verpfänden.

Pfandhaus: Schmuck ja, Auto nein

Vergleichsweise viel Geld gibt es beim Pfandleiher für ein Auto. Doch selbst wer dringend Bares braucht, trennt sich kaum von seinem Wagen.

An ihren Auto hängen die Deutschen scheinbar sehr. Nur 3,73 Prozent würden ihr Auto verpfänden, wenn die Kasse leer ist. Nach einer Umfrage der Pfandfinanz Holding AG bringen sie lieber Schmuck ins Pfandhaus (45 Prozent).

Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent) löst antikes Geschirr oder Besteck ein. Und von Uhren, Elektrogeräten oder Kunst trennt sich im Leihhaus jeder Zehnte.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare