+
Deutsche würden fast nie ihr Auto verpfänden.

Pfandhaus: Schmuck ja, Auto nein

Vergleichsweise viel Geld gibt es beim Pfandleiher für ein Auto. Doch selbst wer dringend Bares braucht, trennt sich kaum von seinem Wagen.

An ihren Auto hängen die Deutschen scheinbar sehr. Nur 3,73 Prozent würden ihr Auto verpfänden, wenn die Kasse leer ist. Nach einer Umfrage der Pfandfinanz Holding AG bringen sie lieber Schmuck ins Pfandhaus (45 Prozent).

Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent) löst antikes Geschirr oder Besteck ein. Und von Uhren, Elektrogeräten oder Kunst trennt sich im Leihhaus jeder Zehnte.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen
Bis 2033 müssen die alten "Lappen" gegen den EU-Führerschein im Scheckkartenformat getauscht sein. Der Verkehrsausschuss im Bundesrat sagt aber etwas anderes.
Diese neuen Regelungen zum Führerschein sollte jeder kennen
Fahrverbot: Drohen Dieselfahrern hohe Wertverluste?
Die Schadstoffbelastung ist in vielen deutschen Großstädten zu hoch - deshalb entscheidet das Bundesverwaltungsgericht heute über ein Diesel-Fahrverbot.
Fahrverbot: Drohen Dieselfahrern hohe Wertverluste?
Neuer Hyundai Santa Fe kommt im August
Hyundai bereitet die neue Generation seines SUV-Modells Santa Fe für die Premiere auf dem Genfer Autosalon vor. Der Geländewagen soll danach im August in den Handel …
Neuer Hyundai Santa Fe kommt im August
Peugeot bringt neues Flaggschiff 508 nach Genf
Der neue 508 von Peugeot wird etwas kürzer und dafür flacher. Im neuen Flaggschiff wird zudem eine umfangreiche Ausstattung für Komfort und Sicherheit geboten.
Peugeot bringt neues Flaggschiff 508 nach Genf

Kommentare