+
Deutsche würden fast nie ihr Auto verpfänden.

Pfandhaus: Schmuck ja, Auto nein

Vergleichsweise viel Geld gibt es beim Pfandleiher für ein Auto. Doch selbst wer dringend Bares braucht, trennt sich kaum von seinem Wagen.

An ihren Auto hängen die Deutschen scheinbar sehr. Nur 3,73 Prozent würden ihr Auto verpfänden, wenn die Kasse leer ist. Nach einer Umfrage der Pfandfinanz Holding AG bringen sie lieber Schmuck ins Pfandhaus (45 Prozent).

Jeder fünfte Deutsche (20 Prozent) löst antikes Geschirr oder Besteck ein. Und von Uhren, Elektrogeräten oder Kunst trennt sich im Leihhaus jeder Zehnte.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Bei einem spektakulärem Unfall hatte die Fahrerin Glück im Unglück - sie bliebt unverletzt. Doch der Tesla brannte komplett aus. Die Feuerwehr filmte den Einsatz.
Hier brennt ein Tesla - 35 Feuerwehrleute im Einsatz
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen
Ende November läuft die Kündigungsfrist für Autoversicherungen ab. Bis dahin können Verbraucher den Anbieter wechseln. Doch Vorsicht: Ein voreiliges Auflösen des …
Alte Kfz-Police erst nach Zusage von neuem Anbieter kündigen

Kommentare