Ein pfiffiger Koreaner

- Und der kann sich, das konnten wir bei ersten Testfahrten feststellen, durchaus mit der etablierten Konkurrenz messen, selbst wenn sie aus Wolfsburg oder Rüsselsheim kommt. Und diese sogar hinter sich lässt, wenn es um das günstige Preis-Leistungs-Verhältnis geht. Dafür sind der kontoschonende Einkaufspreis (je nach Ausstattung und Motorisierung zwischen 9890 und 13 990 Euro), das gute Raumangebot, die niedrige Versicherungseinstufungen, die umfangreichen Garantieleistungen, die langen Wartungsintervalle und sein sparsamer Verbrauch verantwortlich.

Die Karosserie des Getz - 3,81 Meter lang und drei- oder fünftürig im Angebot- ist ansprechend gestylt und dank einer kurzen Motorhaube und grosser Fensterflächen auch recht übersichtlich. Im Innenraum gibt es neben ein bisserl zu viel Plastik und recht klein geratenen Sitzen ordentlich gestaltete Armaturen und vor allen Dingen erstaunlich viel Raum auf allen Plätzen - auch großgewachsene Menschen können hier noch ordentlich sitzen. Das Fassungsvermögen des Kofferraums ist mit 254 Liter zwar nicht allzu hoch, läßt sich aber durch Umlegen der Rücksitzbank bis auf 977 Liter erweitern. <BR><BR>Die Serienausstattung ist ordentlich und bietet drei unterschiedliche Varianten. Für die Sicherheit gibt es serienmäßig für Fahrer und Beifahrer Front-, Kopf- und Seiten-Airbags, fünf Kopfstützen und ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung. Drei Benzinmotoren mit 1,1, 1,3 und 1,6 Liter Hubraum und 63, 82 und 105 PS stehen vorläufig zur Auswahl. Die Vierzylindermotoren mit Leichtmetall-Zylinderkopf sind recht agil, aber auch ziemlich laut. Vorteilhaft sind ihr niedriger Verbrauch und Erfüllung der Euro 4-Norm, sie sind also vorübergehend steuerbefreit Trotz guter Wendigkeit und agilem Handling lassen die Fahreigenschaften noch Raum für Verbesserungen zu. <BR><BR>Alles in allem ist aber der Hyundai Getz ein Fahrzeug, das neben dem Fahrspaß erstaunlich viel Platz bietet und dazu noch recht kostengünstig ist. Das Absatzziel von 13 000 Einheiten für 2003 sollte sich so problemlos erreichen lassen. <BR><BR><BR>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darum macht Sie Singen beim Autofahren so glücklich
Auch wenn nicht jeder Ton sitzt: Wer im Auto singt, lebt nicht nur gesünder, sondern angeblich auch länger. Warum das Trällern glücklich macht, lesen Sie hier.
Darum macht Sie Singen beim Autofahren so glücklich
Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
Menschen finden in ihren Gärten manchmal die spannendsten Dinge: uralte Fossilien, historische Münzen - oder Autos! Die unglaubliche Geschichte lesen Sie hier.
Auto in Garten vergraben - Polizei deckt Verbrechen auf
ADAC meldet Staurekord für 2017
Immer mehr und immer länger - so viele Staus wie im letzten Jahr gab es nie zuvor. Außerdem waren sie länger als in den vorhergehenden Jahren.
ADAC meldet Staurekord für 2017
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz
Wer einen Renault Twingo fährt, muss nach längerer Gebrauchsdauer mit Problemen rechnen. Das zeigt der "TÜV Report 2018". Meist offenbaren sich die Mängel jedoch nur auf …
Renault Twingo II erhält durchwachsene TÜV-Bilanz

Kommentare