Die Frauen auf den Bilder sollen so erscheinen, wie sie wirklich sind. So auch Rocksängerin Patti Smith, die für den Monat November posierte.
1 von 4
Die Frauen auf den Bilder sollen so erscheinen, wie sie wirklich sind. So auch Rocksängerin Patti Smith, die für den Monat November im Pirelli-Kalender 2016 posierte.
Bekannt wurde Amy Schumer insbesondere durch ihre Comedyserie Inside Amy Schumer. Star-Fotografin Annie Leibovitz setzte die 34-Jährige für den Pirelli Kalender 2016 in Szene.
2 von 4
Bekannt wurde Amy Schumer insbesondere durch ihre Comedyserie Inside Amy Schumer. Star-Fotografin Annie Leibovitz setzte die 34-Jährige für den Pirelli Kalender 2016 in Szene.
Ihren athletischen Körper zeigt Tennis-Star Serena Williams im Monat April.
3 von 4
Ihren athletischen Körper zeigt Tennis-Star Serena Williams im Monat April.
Die Schauspielerin Yao Chen ist die erste chinesische UNHCR-Borschafterin.
4 von 4
Die Schauspielerin Yao Chen ist die erste chinesische UNHCR-Borschafterin.

Recht angezogen

Starke Frauen: Das ist der Pirelli Kalender 2016

Der Reifenhersteller Pirelli hat seinen Kalender 2016 in London vorgestellt. Die berühmte amerikanische Fotografin Annie Leibowitz setzte dafür 13 starke Frauen in Szene: in Schwarz-Weiß und ziemlich angezogen.

Die schlichten Fotos von Annie Leibowitz zeigen Frauen, die in unterschiedlichen Bereichen Karriere gemacht haben: UNHCR-Botschafterin, Schauspielerin, Sängerin oder Tennisspielerin.

Die Porträtaufnahmen in Schwarz-Weiß sind im vergangenem Juli in New Yorker Atelier von Annie Leibowitz entstanden.

Schon 2000 hatte die US-Star-Fotografin Fotos für einen Pirelli-Kalender geschossen. Damals lichtete sie die Tänzerinnen des Choreografen Mark Morris ab. Es waren die ersten Nacktaufnahmen, die Leibovitz in ihrer Karriere gemacht hatte.

Schon 2015 sorgte der Pirelli-Kalender für Aufsehen. Zum ersten Mal in der über 50-jährigen Geschichte des legendären Pirelli-Kalenders war ein Übergrößen-Model zu sehen.

tb

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Jetzt wagt sich auch Citroën mit seinem ersten selbst entwickelten SUV auf die Straße. Die Franzosen starten mit dem neuen C3 Aircross gleich im großen Segment der …
Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Ford hat schon Golf gespielt, als bei VW noch der Käfer krabbelte. Denn sieben Jahre vor dem Golf ging zum Jahreswechsel 1967/1968 in Köln der kompakte Escort ins …
Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das versenkbare Hardtop war nicht viel mehr als eine Mode. Weil sich die Hersteller wieder der reinen Roadster-Lehre besinnen und die Konstruktionen immer besser werden, …
Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach
Das sind die Luxus-Karren der Stars
Glitzer und Glamour gibt es bei den Stars nicht nur auf dem roten Teppich, sondern auch auf den Straßen. Denn bei ihren Autos lassen sie nichts anbrennen.
Das sind die Luxus-Karren der Stars

Kommentare