+
Polizei stoppt Lkw-Fahrer mit drei Laptops an Bord

Multitasking

Lkw-Fahrer mit drei Laptops in der Kabine

  • schließen

Warum nur einen Laptop, wenn sogar Platz für drei ist? Vielleicht hat sich das ein Lkw-Fahrer gedacht, als er sein Führerhaus mit Technik ausgerüstet hat. Die freie Sicht auf die Straße fehlte dann allerdings.

Bei einer Routinekontrolle stoppte die Schweizer Polizei am Montag einen Lastwagen mit drei Laptops im Führerhaus. Was einen normalen Menschen schon am Schreibtisch überfordert, praktizierte der Lasterfahrer ganz selbstverständlich hinterm Steuer auf der Autobahn.

Dazu war das mobile Büro im tschechischen Laster direkt vor der Frontscheibe montiert. Die Geräte hätten sein Blickfeld erheblich eingeschränkt, so die Beamten. Für das Multitasking gab's eine Geldstrafe und eine Anzeige. Nachdem der Lastwagenfahrer die gesamte Technik aus seinem Führerhaus verbannt hatte, konnte er seine Fahrt wieder fortsetzten.

Die irrsten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Wir kaufen Ihr Auto" - Das steckt hinter den Visitenkärtchen
Jeder kennt die bunten Visitenkärtchen mit Aufschriften wie "Wir kaufen Ihr Auto", die heimlich auf Windschutzscheiben landen. Was hat es damit auf sich?
"Wir kaufen Ihr Auto" - Das steckt hinter den Visitenkärtchen
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Viele Autofahrer glauben, dass sie Sprit sparen, wenn sie nicht volltanken – denn so hat das Fahrzeug weniger Gewicht zu schleppen. Doch geht die Rechnung auf?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt

Kommentare