+
Der niederländische Auswanderer hatte sein gesamtes Hab und Gut geladen.

Niederländer mit marodem Wohnmobil

Polizei stoppt "rollende Zeitbombe"

Weener - Ein Niederländer, der nach Schweden auswandern wollte, ist mit einem maroden Wohnmobil-Gespann nur bis kurz hinter die deutsche Grenze gekommen.

Die Reifen hatten kein Profil mehr.

Beamte stoppten den 36-Jährigen auf der Emslandautobahn bei Weener, teilte die Polizei am Freitag mit. Auf dem durchgerosteten und überladenen Anhänger mit profillosen und kaputten Reifen transportierte der Mann einen Traktor. In das Wohnmobil hatte er einen 200-Liter-Dieseltank montiert, der über einen Gartenschlauch verbunden war. Über dem Tank war ein Bettgestell befestigt, das als Schlafmöglichkeit dienen sollte.

Die irrsten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Der Anhänger war durchgerostet.

Die Polizei untersagte dem Mann aus der Provinz Groningen die Weiterfahrt und setzte die Fuhre außer Betrieb. „Dieses Fahrzeuggespann ist wegen seiner gravierenden Mängel eine rollende Zeitbombe im Straßenverkehr“, sagte der Osnabrücker Polizeisprecher Marco Ellermann. Ob der Niederländer seine Auswanderung fortsetzte oder in die Heimat zurückkehrte, konnte die Polizei nicht sagen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Versicherung muss nach Unfall gemäß Gutachten erstatten
In einem Unfallgutachten wird der Schadensumfang aufgelistet und die Schadenshöhe beziffert. Für die Kosten muss dann die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers …
Versicherung muss nach Unfall gemäß Gutachten erstatten
Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen
Seit 2011 hat Donald Schulz mindestens zehn Strafzettel bekommen. Die Polizei musste jeden davon wieder zurücknehmen. Der Grund dafür ist kurios.
Trotz zahlreicher Blitzerfotos: Mann muss Strafen nicht zahlen
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Autoscheiben tönen, bietet mehrere Vorteile: Schutz vor Sonne und ungewollte Einblicke sowie weniger Hitze. Allerdings gilt es beim Tönen einiges zu beachten.
Scheiben tönen: Das ist erlaubt und so geht's richtig
Fahrzeugschau zeigt E-Autos, E-Bikes und E-Drohnen
Ob für Autos, Fahrräder oder Drohnen - elektrische Antriebe sind auf dem Vormarsch. Wichtige Forschungsbeiträge dazu kommen aus Bad Neustadt - Bayerns erster Modellstadt …
Fahrzeugschau zeigt E-Autos, E-Bikes und E-Drohnen

Kommentare