+
Nur mit einer Kordel waren die zwölf Autoreifen auf dem Dach befestigt.

Gummi-Fracht

Polizei stoppt diesen Reifentransport

Eine Streife der Polizeiautobahnstation Südhessen hat am späten Donnerstagabend einen ungewöhnlichen Transport gestoppt. Ein Fahrer hatte Autoreifen auf sein Dach gezurrt. Und zwar zwölf Stück!

Gegen 22.45 Uhr war Polizisten ein weißes Fahrzeug mit einer dunklen Fracht auf der Autobahn 5 bei Mörfelden-Walldorf aufgefallen. Nach dem Stopp konnten die Beamten den Transport in Augenschein nehmen. Und sie staunten nicht schlecht: Ein 34-jähriger Autofahrer hatte zwölf Reifen auf sein Autodach geladen. Dabei hatte der Mann die Pneus, laut Polizei, für den Transport nur mit einer Schnur befestigt. 

Die Beamten untersagten dem Griesheimer auf der Stelle die Weiterfahrt. Grund: Die Reifen waren unzureichend gesichert. Zum Abladen der "Fracht" musste er mit zur Wache nach Darmstadt. Dort erstatteten die Polizisten Anzeige. 

Die irrsten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Viele Motorradfahrer nutzen gern die schönen Herbsttage für eine Tour. Aber das gute Wetter kann trügen: Biken ist im Herbst auch bei Sonnenschein nicht ungefährlich.
Auch bei schönem Herbst-Wetter lauern Gefahren für Biker
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Die Benzin-Preise unterscheiden sich von Land zu Land. Wo es sich für deutsche Autoreisende rechnet, vorher vollzutanken, verrät der ADAC.
Volltanken vor Fahrt ins Ausland kann sich lohnen
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Eigentlich werden Dieselmotoren vor allem mit einem erhöhten Stickoxid-Ausstoß in Verbindung gebracht. Doch möglicherweise verursachen sie auch mehr CO2 als Benziner.
Studie deckt auf: Diesel stoßen mehr CO2 aus als Benziner
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen
Für Autofahrer gilt die Faustregel "Von O bis O": Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch kaufen sollten Sie diese schon jetzt.
Aus diesem Grund sollten Sie jetzt schon Winterreifen kaufen

Kommentare