+
Von der Polizei gestoppt: Der rasende Rasenmäher aus der Schweiz.

Polizei stoppt rasenden Rasenmäher

War das eine Rasenvespa, Mähroller oder ein Gärtner auf der Flucht? Die Polizei traute ihren Augen kaum als sie das Gefährt abends stoppte. 

Eine blaue Plastiktüte um den Benzin-Rasenmäher abzuschleppen.

Das kuriose Fahrzeug fiel einer Patrouille der Polizei Basel-Landschaft (Schweiz) an einer Hauptstrasse auf. Der Fahrer hatte am Gepäckträger seines Rollers einfach einen Benzin Rasenmäher befestigt. Eine glanzvolle handwerkliche Meisterleistung war das jedenfalls nicht: Der 28-jährige hatte den Rasenmäher mit einem normalen blauen Müllsack einfach festgebunden. Der Bastler war gerade mit seinem Gefährt auf dem Heimweg, als ihn die Polizei stoppte.

(Polizei Basel)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Geldstrafen.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Ein Berliner Start-Up will es richten: Strafzettel sollen mit ihrer Hilfe ganz legal verschwinden - und das auch noch kostenfrei. Ist das wirklich möglich?
Strafzettel legal umgehen? Dieses Start-Up macht es möglich
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Durch die Diskussionen, ob Fahrverbote für Diesel in den Städten ausgesprochen werden sollen, sind viele Autofahrer verunsichert: Ist mein Diesel betroffen?
Fahrverbote: Welche Abgasnorm hat mein Diesel?
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf
Das neue Modell von Ferrari ist etwas für Geschwindigkeitsliebhaber: Der 488 Pista schafft es in unter drei Sekunden auf 100 Kilometer die Stunde und überzeugt durch …
Ferrari zeigt den 488 Pista mit 720 PS in Genf

Kommentare