+
Die Bilder aus der Überwachungskamera zeigen, wie ein Unbekannter mit einem geklauten Mercedes GLK Geländewagen versucht, einen Geldautomaten zu knacken.

Diebe scheitern mit Oldtimer

Geländewagen sollte Geldautomaten knacken

Stolberg - Es sind Szene wie in einem Hollywood-Action-Film: Mit einem geklauten Geländewagen haben vier junge Männer versucht, einen Geldautomaten in Stolberg zu knacken.

Den SUV hatten die Täter vier Stunden zuvor geklaut.

Mit brachialer Gewalt und einem Mercedes GLK sind die Täter am Dienstag gegen 1 Uhr 50 in den Bankraum geprescht. Immer wieder setzte der weiße Wagen dann auf engstem Raum vor und zurück um den Bankautomaten zu zerstören. Doch der Geldautomat hielt stand. Eine Überwachungskamera hat den Versuch zwar in allen Einzelheiten festgehalten, doch bis jetzt gibt es keine heiße Spur von den Tätern.

tz-Weihnachtsrätsel

Sammeln Sie Wörter beim tz Weihnachtsrätsel. Täglich gibt es tolle Preise zu gewinnen (Erfahren Sie hier mehr über unser Gewinnspiel).

Wort 1 von 2 am 9. Dezember: LEGTEN (Pos. 66)

Alle zwei Wörter des heutigen Tages gesammelt? Hier geht's zum Gewinnformular

Die Polizei hofft nun mit Hilfe des gestohlenen Geländewagens die Diebe zu ermitteln. Bei dem auffällig weißen SUV handelt es sich um einen Mercedes GLK Geländewagen mit einem historischen Kennzeichen (Buchstabe H - am Ende des Kennzeichens). Das Auto war am Montagabend gegen 22 Uhr in Düren-Birkesdorf gestohlen worden. Hinweise nimmt die Kripo in Stolberg unter der Telefonnummer 02402 - 9577 33201 entgegen oder unter 0241 - 9577 34210.

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität

Kommentare