Diagnose da: So lange fehlt Müller fehlt den Bayern

Diagnose da: So lange fehlt Müller fehlt den Bayern
+
“Get your car back“ (“Hol' dir dein Auto zurück“) - das Twitter-Konto der Polizei in Seattle.

Polizei twittert Infos zu geklauten Autos

Im Vergleich zum Vorjahr werden immer mehr Autos geklaut. Die Diebe werden immer dreister. Doch jetzt greifen US-Polizisten zu ungewöhnlichen Methoden. Sie twittern.

Die Polizei in Seattle im US-Staat Washington will künftig über Twitter die Beschreibungen gestohlener Autos verbreiten. Unter anderem würden Angaben zu Farbe, Modell, Baujahr und Nummernschild eines als gestohlen gemeldeten Autos über den Kurznachrichtendienst veröffentlicht.

Die Daten würden über das eigens dafür geschaffene Twitter-Konto “Get your car back“ (“Hol' dir dein Auto zurück“) verbreitet.

Nach Polizeiangaben ist die Zahl der Autos, die täglich in Seattle gestohlen werden, auf 9,9 gestiegen. Im vergangenen Jahr seien es noch 8,46 Autos pro Tag gewesen. Bis einschließlich Oktober seien in diesem Jahr bereits mehr als 3.000 Autos entwendet worden, hieß es.

Das Twitter-Konto der Polizei in Seattle unter www. twitter.com/getyourcarback

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mercedes X-Klasse will den Pick-up-Markt aufmischen
Neue Wege gehen: Das will Mercedes ab November mit der X-Klasse. Mit seinem ersten Pick-up will der Hersteller aber nicht nur Gewerbetreibende, sondern auch …
Mercedes X-Klasse will den Pick-up-Markt aufmischen
Winterreifen für Motorräder keine Pflicht
In der Regel lassen Biker ihre Maschinen im Winter in der Garage. Doch es gibt Hartgesottene, die auch bei eisigen Temperaturen fahren wollen. Sie sollten einige …
Winterreifen für Motorräder keine Pflicht
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Für Autofahrer gilt die Faustregel: Von Oktober bis Ostern sollte das Auto mit Winterreifen ausgestattet sein. Ab dem 01. Januar 2018 gibt es eine neue Regelung.
Winterreifen kaufen: Das ändert sich ab dem 01. Januar für Autofahrer
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen
Ein tonnenschwerer Kran krachte auf einen fahrenden Audi - doch mit dem, was danach passiert, hat niemand gerechnet.
Unglaubliches Unfall-Video! So etwas haben Sie noch nie gesehen

Kommentare