Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman

Entscheidung offiziell: Das planen die Bayern mit Coman
+
Die Gewerkschaft der Polizei fordert eine Null-Promille-Grenze für Autofahrer.

Betrunken ans Steuer?

ADAC hält nichts von 0,0 Promillegrenze

Die Gewerkschaft der Polizei fordert für Autofahrer eine Null-Promille-Grenze. Der ADAC hält von diesen Plänen gar nichts.

Der ADAC glaubt nicht, dass eine Null-Promille-Grenze für Autofahrer zu weniger Unfällen führt. "Alkoholunfälle passieren deshalb, weil sich Verkehrsteilnehmer über geltende Grenzwerte hinwegsetzen", sagte ADAC-Verkehrsjurist Markus Schäpe in München.

Die Einführung eines neuen Grenzwerts löse das Problem nur scheinbar. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Dienstag) fordert die Gewerkschaft der Polizei (GdP) in ihrem neuen verkehrspolitischen Programm den strengen Wert für Autofahrer.

Statt der Einführung der 0,0-Promillegrenze muss es nach Ansicht von Schäpe der Polizei vielmehr möglich gemacht werden, das geltende Recht auch durchzusetzen. Die weitere GdP-Forderung nach einer deutlich abgesenkten Promillegrenze für Radfahrer (derzeit 1,6 Promilleunterstützt der Verkehrsjurist zumindest teilweise: "Ein Bußgeldtatbestand für Radfahrer wäre dagegen ein richtiges und wichtiges Signal."

Bisher gilt in Deutschland für Kraftfahrer eine 0,5-Promille-Grenze. Nur Fahranfänger und Fahrer unter 21 Jahren dürfen gar keinen Alkohol getrunken haben, wenn sie am Steuer sitzen.

dpa

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Für Sportler und Sparer: BMW erweitert 5er-Reihe
Mit drei neuen Varianten vergrößert BMW das Spektrum der 5er-Reihe. Von sehr sportlich bis sparsam reicht die Palette - ein Modell will beides unter einen Hut bringen.
Für Sportler und Sparer: BMW erweitert 5er-Reihe
Porsche 911 GT3 kommt noch einmal ohne Turbo
Mit dem 911 GT3 bringt Porsche noch einmal eine Version ohne Turbomotor in den Handel. Außerdem haben die Schwaben das Fahrwerk überarbeitet und das gute Stück um 2,5 …
Porsche 911 GT3 kommt noch einmal ohne Turbo
Modellpflege: BMW 4er erscheint in neuem Licht
BMW betreibt Modellpflege bei der 4er-Reihe und hat ein paar Details überarbeitet. Mit den serienmäßig eingebauten LED-Scheinwerfern erscheinen alle Varianten in neuem …
Modellpflege: BMW 4er erscheint in neuem Licht
Future Bus: Der Bus der Zukunft braucht keinen Fahrer
Auf der Bus2Bus-Konferenz stellt Daimler seinen ersten autonom fahrenden Stadtbus vor. Der „Future Bus“ zeigt eine neue Vision des öffentlichen Nahverkehrs.
Future Bus: Der Bus der Zukunft braucht keinen Fahrer

Kommentare