Porsche 718 Cayman.
1 von 11
Neue Optik und neuer Motor: Der Porsche 718 Cayman fährt in Zukunft mit aufgeladenen Vierzylinder-Motoren. 
Porsche 718 Cayman
2 von 11
Der neue Porsche 718 Cayman wirkt flacher. Die Lufteinlässe an der Seite betonen die Dynamik.
Porsche 718 Cayman.
3 von 11
Am Heck zeigt die Abrisskante mehr Profil. Das soll beim Porsche 718 Cayman für einen sportlichen Auftritt sorgen.
Porsche 718 Cayman.
4 von 11
Mit 300 PS beschleunigt der Porsche 718 Cayman aus dem Stand in 4,7 Sekunden auf Tempo 100.
Porsche 718 Cayman.
5 von 11
Historisches Vorbild für den neuen Porsche 718 Cayman sind die 50er Jahre. Damals feierten Mittelmotor-Sportwagen legendäre Rennerfolge bei der Targa Florio oder in Le Mans.
Porsche 718 Cayman.
6 von 11
Der neue Porsche 718 Cayman ist 4,38 Meter lang, 1,80 Meter breit und 1,28 Meter hoch. 
Porsche 718 Cayman.
7 von 11
Der 718 Cayman ist in Deutschland ab 51.623 Euro zu haben.
Porsche 718 Cayman
8 von 11
Eine Alternative zum Elfer: der Porsche 718 Cayman.

Stärker, schneller, sparsamer

Der neue Porsche 718 Cayman 

Der Porsche 718 Cayman fährt in Zukunft mit aufgeladenen Vierzylinder-Motoren. Hier gibt es die ersten Fotos und Details vom Porsche 718 Cayman. 

Historisches Vorbild für den neuen Porsche 718 Cayman sind die 50er Jahre. Damals feierten Mittelmotor-Sportwagen legendäre Rennerfolge bei der Targa Florio oder in Le Mans. Damit das auch niemanden entgeht, trägt der Cayman, wie schon der Boxster die drei Ziffern „718“ im Namen.

Der 2,0-Liter Turbo im 718 Cayman leistet 300 PS. Der Porsche 718 Cayman S verfügt über 350 PS bei 2,5 Litern Hubraum.

In 4,7 Sekunden sprintet der neue Porsche 718 Cayman (300 PS) aus dem Stand auf Tempo 100. Der 718 Cayman S schafft diesen Spurt in 4,2 Sekunden. Als Höchstgeschwindigkeit erreicht der 718 Cayman 275 km/h, der 718 Cayman S 285 km/h. 

Der 718 Cayman ist in Deutschland ab 51.623 Euro zu haben. Preise für den Porsche 718 Cayman S starten ab 64.118 Euro.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Motorradfahren boomt. Aber nicht nur die Retrowelle fließt weiter. Interessante neue Maschinen kommen jetzt in verschiedenen Gattungen auf den Markt: vom Sportler über …
Neue Motorräder 2018: Retro bleibt im Trend
Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst
Er ist eher ein Kunstwerk als ein Konstrukt der Techniker. Bei einem Rolls-Royce von einem Auto zu sprechen, wäre fast schon Blasphemie. Doch wenn die BMW-Tochter nach …
Rolls-Royce Phantom im Test: Große Kunst
Schnell und luxuriös: Diese Supercars sind 2018 äußerst begehrt
Ist 2018 das Jahr der Supercars? Namenhafte Hersteller bringen die neuesten Modelle ihrer Sportwagen auf den Markt - wir stellen Ihnen die Begehrtesten vor.
Schnell und luxuriös: Diese Supercars sind 2018 äußerst begehrt
Audi A7 im Test: Beau statt Business
Audi beweist ein Herz für Schöngeister mit finanziellem Spielraum. Bevor die Bayern die Neuauflage für den A6 bringen, lassen sie erst einmal den neuen A7 von Stapel. …
Audi A7 im Test: Beau statt Business

Kommentare