+
Der erste Porsche 911 von 1964: Der luftgekühlte Sechszylinder-Boxermotor leistete 130 PS – genug für 210 km/h.

Ikone unter den Sportwagen

Porsche 911: Der Klassiker wird 50

München - Der Porsche 911 ist vielleicht der bekannteste Sportwagen der Welt. Der Klassiker aus Zuffenhausen wurde 1963 zum ersten Mal gebaut und feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag.

Der 911 ist der bekannteste von Porsche hergestellte Sportwagen. 1963 wurde der Flitzer auf der Internationalen Automobil-Ausstellung zum ersten Mal vorgestellt. Bis heute genießt der Wagen unter Motorsportfans Kult-Status.

Über 820.000 Mal wurde der Porsche 911 bis heute produziert. Seinen Charme hat er bis heute nicht verloren. Er vereint die Gegensätze Sportlichkeit und soziale Akzeptanz. Mit mehr als zwei Drittel aller Porsche-Siege ist der 911 auch auf der Rennstrecke das Aushängeschild des Zuffenhausener Automobilbauers.

Die schönsten Modelle der 911-Reihe von Porsche

Porsche 911: Die schönsten Modelle

jb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer
In fünf Tagen 2500 Kilometer? Mit normalem Pkw kein Problem, als Teilnehmer des Carbage Run eine echter Kampf. Was hat es mit der schrillen Rallye auf sich?
Carbage Run: Billige Schrottkiste statt teurer Oldtimer
Jaguar entwickelt XE mit 600 PS
BMW M4 und Mercedes AMG C 63 bekommen Konkurrenz: Jaguar konstruiert den XE - und zwar mit einem fünf Liter großen V8-Motor mit Kompressor und fast 600 PS. …
Jaguar entwickelt XE mit 600 PS
8er Concept gibt Ausblick auf neues Luxuscoupé bei BMW
Der BMW 8er kommt zurück. Am Rande des Concorso d'Eleganza am Comer See hat BMW jetzt die Studie eines sportlichen Luxuscoupés enthüllt, die im Frühjahr 2018 als neuer …
8er Concept gibt Ausblick auf neues Luxuscoupé bei BMW
Tanken: Zu diesen Zeiten sparen Sie Geld
Taktieren gehört beim Tanken dazu. Gehe ich gleich, warte ich ab? Gehe ich vielleicht sogar nachts, da weniger los? Wann und wo Sie idealerweise tanken sollten.  
Tanken: Zu diesen Zeiten sparen Sie Geld

Kommentare