+
Der erste Porsche 911 von 1964: Der luftgekühlte Sechszylinder-Boxermotor leistete 130 PS – genug für 210 km/h.

Ikone unter den Sportwagen

Porsche 911: Der Klassiker wird 50

München - Der Porsche 911 ist vielleicht der bekannteste Sportwagen der Welt. Der Klassiker aus Zuffenhausen wurde 1963 zum ersten Mal gebaut und feiert in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag.

Der 911 ist der bekannteste von Porsche hergestellte Sportwagen. 1963 wurde der Flitzer auf der Internationalen Automobil-Ausstellung zum ersten Mal vorgestellt. Bis heute genießt der Wagen unter Motorsportfans Kult-Status.

Über 820.000 Mal wurde der Porsche 911 bis heute produziert. Seinen Charme hat er bis heute nicht verloren. Er vereint die Gegensätze Sportlichkeit und soziale Akzeptanz. Mit mehr als zwei Drittel aller Porsche-Siege ist der 911 auch auf der Rennstrecke das Aushängeschild des Zuffenhausener Automobilbauers.

Die schönsten Modelle der 911-Reihe von Porsche

Porsche 911: Die schönsten Modelle

jb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wann sind Reifen noch fit für den Sommer?
Raus aus dem Lager und ran ans Auto? Ganz so schnell geht der Wechsel auf Sommerreifen nicht. Vorher müssen Autofahrer die alten Pneus genau prüfen. Dabei sollten sie …
Wann sind Reifen noch fit für den Sommer?
Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Eine aufwendige Arbeit, die sich aber lohnt: Das Auto polieren. Wir erklären Ihnen, wann der beste Zeitpunkt fürs Aufpolieren ist und wie Sie dabei vorgehen.
Auto polieren: So versiegeln Sie den Lack richtig
Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60
Zum Genfer Autosalon reist Volvo mit einem überarbeiteten V60 an. Das Aussehen des Mittelklasse-Kombis bleibt klassisch. Und auch bei der Antriebstechnik geht der …
Volvo erneuert Mittelklasse-Kombi V60
Daniel Craig trennt sich von seinem Bond-Wagen - das ist er wert
"007" für die eigene Garage? Das könnte für einen Glücklichen bald möglich sein - denn Daniel Craig versteigert seinen Bond-Wagen.
Daniel Craig trennt sich von seinem Bond-Wagen - das ist er wert

Kommentare