+
Porsche plant ein neues Einsteigermodell

Porsche baut "Cajun" einen kleinen Cayenne 

Effizient und Sportlich soll die neue Baureihe von Porsche sein. Der Porsche-Aufsichtsrat hat auf seiner Sitzung grünes Licht für eine neue Modellreihe mit dem Namen "Cajun" gegeben.

Mit dem Projekt "Cajun" soll das Porsche-Segment im Bereich SUV weiter ausgebaut werden.

Neben dem neuen Cayenne, der seine Marktposition als erfolgreichster sportlicher Geländewagen im Premium-Segment deutlich festigen konnte, wird der Porsche-typisch leichte, handliche und agile „Cajun“ für zusätzlich markante Impulse sorgen.

Der neue Porsche Cayenne

Der neue Porsche Cayenne

Der „Cajun“ wird neben dem Marktführer im Segment zweisitziger Mittelmotor-Sportwagen, dem Boxster, als attraktives Einstiegs-Modell in die Porsche-Welt neue, noch jüngere Kunden an die Premium-Marke führen.

Leicht & luftig: Der neue Porsche Boxster Spyder

Leicht & luftig: Der neue Porsche Boxter Spyder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Ob beim Überholen oder Vorfahrtgewähren - Autofahrer nutzen die Lichthupe aus verschiedenen Gründen. Doch wann ist sie überhaupt erlaubt - und wann nicht?
Lichthupe beim Auto: In welchen Fällen ist sie erlaubt?
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Noble Ausstattung und mehr Assistenzsysteme: Die vierte Generation des Ssangyong Rexton kommt modern daher. Der Gelände wagen ist zudem größer und stärker als sein …
Neuer Ssangyong-Geländewagen Rexton kommt ab 30 990 Euro
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Tesla tut sich gerade schwer damit, die Produktion seines ersten günstigeren Wagens Model 3 hochzufahren. Doch das hält Firmenchef Elon Musk nicht davon ab, mit neuen …
Tesla stellt Elektro-Laster und schnellen Sportwagen vor
Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht
Das Magazin "Playboy" kennt jeder, ebenso seinen Gründer Hugh Hefner. Was allerdings die wenigsten wissen: Den Namen trägt das Magazin wegen eines Autoherstellers.
Diese Wahrheit über den "Playboy" kannten Sie sicher noch nicht

Kommentare