+
Porsche 911 Turbo

Porsche von Bill Gates kommt unter den Hammer

Es gibt viele die eine Schwäche für Porsche haben. Microsoft-Gründer Bill Gates hat sie auch. Aus seiner Sammlung wird jetzt ein Porsche 911 Turbo in Türkismetallic in Wien versteigert.

Dieser Porsche 911 Turbo in Türkismetallic gehörte niemand Geringerem als Bill Gates. Das Auktionshaus Dorotheum in Wien bringt das Prachtexemplar am 2. Juni unter den Hammer. 

Der Sportwagen war 1979 an den Microsoft-Gründer ausgeliefert worden, der ihn bis Ende der 80er fuhr. Der Tacho des Sportwagens zeigt kurioserweise nur 140 km/h an, obwohl er doppelt so schnell fahren kann. Der niedrige Tachowerte sollte in den USA verhindert, dass die Fahrer richtig Gas geben.

Dieser Porsche mit 300 PS war aber damals das schnellste Serienauto der Welt. Der 911 Turbo beschleunigt in 5,4 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 100.

Der Schätzwert liegt zwischen 39.000 und 50.000 Euro.

tz/mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Honda bereitet Neuauflage der Hybrid-Limousine Insight vor
Auf der Motorshow in Detroit hat Honda den neuen Insight vorgestellt. Die Hybrid-Limousine soll im Sommer in Serie gehen.
Honda bereitet Neuauflage der Hybrid-Limousine Insight vor
SUV-Studie gibt in Detroit Ausblick auf neuen Lexus RX
Freunde des Lexus RX bekommen jetzt einen Vorgeschmack auf den Nachfolger des Geländewagens. Auf der Motorshow in Detroit ist die Studie LF-1 Limitless zu sehen.
SUV-Studie gibt in Detroit Ausblick auf neuen Lexus RX
Ford zeigt aufgemotzten Edge und Film-Mustang
Ford lässt für seine US-Kunden die Muskeln spielen. Mehr Lust und Leistung sollen Kaufanreize für Edge und Mustang schaffen.
Ford zeigt aufgemotzten Edge und Film-Mustang
Silverado und Ram 1500 machen Jagd auf Ford F-150
Der Ford F-150 bekommt in seinem Segment Konkurrenz: General Motors und FiatChrysler haben auf der Automobilmesse in Detroit ihre neuen Fullsize-Pickup-Trucks …
Silverado und Ram 1500 machen Jagd auf Ford F-150

Kommentare