Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
1 von 17
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
2 von 17
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
3 von 17
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
4 von 17
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
5 von 17
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
6 von 17
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
7 von 17
Im Cockpit vom Porsche Mission E dominiert die OLED-Technologie.
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.
8 von 17
Porsche Mission E auf der IAA 2015: 600 PS, 500 Kilometer Reichweite, 15 Minuten Ladezeit.

IAA 2015

Elektro-Power-Schönheit! Porsche Mission E

Für die einen ist es halt nur noch ein Sportwagen mit einem Elektro-Motor, für die anderen ist es eine Offenbarung: der Porsche Mission E.

"Weltpremiere der ersten batteriebetriebenen viersitzigen Konzeptstudie von Porsche" - mit diesen Worten ist die Pressemitteilung von Porsche überschrieben. Klingt irgendwie verdammt langweilig, ist es aber ganz und gar nicht.

Die Eckdaten des Sportwagens: Vier Türen und vier Einzelsitze, über 600 PS (440 kW) Systemleistung und über 500 Kilometer Reichweite. Allradantrieb und Allradlenkung, Beschleunigung in unter 3,5 Sekunden von null auf 100 km/h und eine Ladezeit von rund 15 Minuten für 80 Prozent der elektrischen Energie.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Elektroautos aus zweiter Hand finden sich immer häufiger. Denn einige Modelle gibt es für relativ kleines Geld. Die beliebtesten Gebrauchten sehen Sie hier.
Gebrauchte Elektroautos: Das sind die beliebtesten Modelle
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Die Katze lässt das Mausen nicht: Nachdem sich der F-Pace zum bestverkauften Modell bei Jaguar entwickelt hat, haben die Briten ihr zweites SUV nachgeschoben. Nicht ganz …
Jaguar E-Pace im Test: Wildkatze mit Spieltrieb
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Wie ein ranghohes Tier durch die Straßen fahren: Diese ehemaligen Staatskarossen bekommen Sie heute für verhältnismäßig wenig Geld. Welches Modell soll's sein?
Diese Luxus-Staatskarossen können auch Sie sich leisten
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit
Anders als auf der CES in Las Vegas sucht man auf der Motorshow in Detroit neue Technologien vergebens. Stattdessen zeigen die Aussteller viele neue Autos aus altem …
Heavy Metal statt Hightech auf der Motorshow in Detroit

Kommentare