Porsche Panamera S E-Hybrid
1 von 5
Der Panamera Hybrid ist am grünen Schriftzug zu erkennen. Rein elektrisch kommt der Porsche Panamera S E-Hybrid 36 Kilometer weit.
Porsche Panamera S E-Hybrid
2 von 5
Porsche Panamera S E-Hybrid.
Porsche Panamera S E-Hybrid
3 von 5
Einfach einstecken und los geht‘s – der Anschluss ist hinten links.
Porsche Panamera S E-Hybrid
4 von 5
Im Koffer versteckt sich das serienmäßige Lade-Equipment.
Porsche Panamera S E-Hybrid
5 von 5
Komfort im Cockpit beim Porsche Panamera S E-Hybrid.

Porsche Panamera S E-Hybrid

So sanft ist der Riese mit Sportlergenen: Porsche Panamera S E-Hybrid im Test. 

Porsche Panamera S E-Hybrid

  • Systemleistung: 416 PS
  • V6-Benziner: 333 PS
  • E-Motor: 95 PS
  • Höchstgeschw.: 270 km/h
  • 0 auf 100 km/h: 5,5 Sek.
  • Verbrauch laut Hersteller: 3,1 l/ 100 km
  • Verbrauch im Test kombiniert: 6,3 l/100 km
  • Leergewicht: 1950 kg
  • Kofferraumvolumen: 335 Liter
  • Preis: ab 104.221 Euro

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt
Um dieses Krönchen streiten sich zahlreiche Autohersteller - wer produziert den schnellsten Sportwagen? Im Ranking sehen Sie, wer momentan an der Spitze fährt.
Boliden-Ranking: Das sind die schnellsten Sportwagen der Welt
Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag
Er ist das meistverkaufte Elektroauto der Welt. Doch wenn Nissan im Frühjahr die zweite Generation des Leaf bringt, soll der Knoten vollends platzen. Der Stromer sieht …
Nissan Leaf im Test: Der Anfang vom Alltag
Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018
Cabrios bieten bei schönem Wetter offenen Fahrgenuss. 2018 kommen wieder neue Modelle auf den Markt. Anfänger unter den Frischluftfans machen sich vor ihrem Einstieg …
Alles rund ums Cabrio und neue Modelle für 2018
Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen
Ein Sportwagen in der Garage - für viele ist das ein Traum. Doch so weit in der Ferne muss er nicht sein. Wir zeigen Ihnen, welche Flitzer relativ preiswert sind.
Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Kommentare