POWER-Hammer

- Mit einem neuen Leistungssportler in der Mittelklasse wird Audi auf der 75. Automesse in Genf (3. - 13. März) viele begehrliche Blicke einheimsen. Denn der neue RS 4 mit 420 PS und Allradantrieb stößt in die Dimensionen von Supersportwagen vor. Für die maximale Leistungsausbeute setzen die Ingolstädter dabei erstmals - wie BMW im M5 - auf ein Hochdrehzahlkonzept statt Turboaufladung:

<P>Der V8 dreht bis zu 8250 U/min und stellt 90 Prozent des max. Drehmoments von 430 Nm zwischen 2250 und 7600 Touren bereit. Auf die Straße kommt der neue RS 4 erst im September. Preise gibts noch keine; allerdings darf man wohl mit mindestens 70 000 Euro rechnen. Der Power-Audi beschleunigt in 4,8 sek. auf 100 und in 16,6 sek. auf 200 km/h. Bei 250 Sachen wird der Vortrieb wie gehabt elektronisch begrenzt. </P><P>Zum Einsatz kommen außerdem eine neue Generation des quattro-Antriebs, der die Motorkraft im Verhältnis 40:60 zwischen Vorderund Hinterachse verteilt, sowie eine Weiterentwicklung des elektronischen Stabilitätsprogramms ESP, das nun später und kürzer eingreifen und damit eine bessere Fahrdynamik gewährleisten soll. Optisch ist der RS 4 nur beim zweiten Blick von seinen zivileren A4- Brüdern zu unterscheiden. Lediglich der Modellschriftzug und das Rautenmuster im Chromgrill, zusätzliche Lufteinlässe in der Frontschürze und zwei große Endrohre am Heck weisen dezent auf die Power hin. Zudem ist das Fahrwerk um drei Zentimeter tiefergelegt. </P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
Vorbei die Zeiten in denen Spritpreise nachts am höchsten waren. Der ADAC hat neue Zeiträume entdeckt, in denen Sie an der Tankstelle am meisten zahlen müssen.
Das ist der richtige Zeitpunkt zum Tanken – ADAC klärt auf
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt
Das Kraftfahrtbundesamt hat ein Software-Update für BMW-Dieselfahrzeuge der 5er und 7er Reihe genehmigt. Der Autobauer hat die betroffenen Fahrzeughalter bereits …
BMW ruft Dieselautos mit falscher Software in die Werkstatt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.