+
Ramsauer will Lkw mit neuen Dieselmotoren bei Maut entlasten

Neue Dieselmotoren: Ramsauer will Lkw-Maut kürzen

Düsseldorf/Berlin - Laster mit geringem Schadstoffausstoß können sich bald lohnen. Flotten mit modernen Dieselmotoren sollen künftig weniger Maut zahlen.

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) stellt der Transportbranche reduzierte Abgaben für solche Lkw in Aussicht, deren Dieselmotoren die neue Abgasnorm Euro 6 erfüllen.

„Details kann ich noch nicht nennen, aber es wird eine Entscheidung im Sinne des Gewerbes sein“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Montag). Auf der diese Woche beginnenden IAA Nutzfahrzeugmesse in Hannover wolle er hierzu klare Worte finden.

Klimakiller? Was es aus dem Auspuff bläst

Klimakiller? Was es aus dem Auspuff bläst 

Die Autobranche hatte vom Minister eine eigene Mautklasse für Euro-6-Lastwagen gefordert, die vier Cent pro Kilometer günstiger als die nächsthöhere Gebührenklasse ist. Der Rabatt solle 2016 wieder auf zwei Cent reduziert werden. Die Abgasnorm Euro 6 wird ab 2014 Pflicht für neu zugelassene Lkw. Gegenüber der Euro-5-Norm soll der Ausstoß von Stickoxiden um bis zu 80 Prozent zurückgehen, bei Rußpartikeln um zwei Drittel.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter
Zur kalten Jahreszeit verweigern Autobatterien oft den Dienst und das Auto bewegt sich nicht mehr von der Stelle. So gehen Sie schonend mit dem Kraftspender um.
So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten
Auch Autos halten nicht ewig - aber was machen Sie mit dem Gebrauchten, wenn ihn keiner mehr haben will? Wir erklären Ihnen, wo und wie Sie ihn entsorgen.
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten
Tunen meint das Aufrüsten von Geräten gegenüber der Standardausrichtung. Besonders Autos erhalten durch neue Feinheiten noch einmal einen Schliff. Aber Achtung: Jedes …
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten
Vielfahrer sollten alle zwei Wochen zur Winterwäsche
Die kalte Jahreszeit setzt dem Auto zu. So sorgen Streusalz und eisige Temperaturen für ein höheres Rostrisiko. Daher sollten vor allem Vielfahrer regelmäßig die …
Vielfahrer sollten alle zwei Wochen zur Winterwäsche

Kommentare