+
Umweltfreundlich und recycelbar: Der Smart aus Pappe.

Da rappelts im Karton - Smart aus Pappe

Tausende kleine Schächtelchen in verschiedenen Farben veredeln einen Smart. Sogar die Fußmatte, Sonnenblende, Amaturen und der Rückspiegel sind aus Pappe. 

Tausende Kartonschächtelchen in verschiedener Größe und Farbe.

Die pixelartige Außenhaut des Smart erinnert es an das Muster des Blattwerks eines Busches. Das camouflageartiges Naturmuster mit Namen nennt sich Eco-Flage und besteht aus hochwertigem recycelbaren Karton. Die Berliner Künstlerin Sarah Illenberger hat diesen außergewöhnlichen Smart gestaltet. In Paris feiert der Papp-Smart seine Weltpremiere und ist erstmals im Rahmen des Pariser Auto-Salon zu sehen.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Seit fünf Jahren gibt es bei uns das Dreirad Quadro3 aus Schweizer Produktion. Nun geht die neueste Generation mit überarbeitetem Motor an den Start.
Quadro3: Das Schweizer Dreirad hat nun einen stärkeren Motor
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Auf der Classic Car Week in Monterey wurde ein legendärer Aston Martin versteigert - kein anderes britisches Gefährt kam je für so viel Geld unter den Hammer.
Dieser legendäre Wagen wurde für eine Rekordsumme versteigert
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Dürfen Parkplätze reserviert werden und gilt auf Autobahnen eine Mindestgeschwindigkeit? Testen Sie im Quiz, ob Sie sich im Straßenverkehr wirklich auskennen.
Quiz für Besserwisser: Kennen Sie diese Verkehrsmythen?
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa
Bewegung auf dem Segment der hochwertigen Limousinen: Der südkoreanische Autohersteller Hyundai will in den kommenden Jahren seinen größten Hoffnungsträger auf den …
Hyundai: Genesis kommt zum Ende des Jahrzehnts nach Europa

Kommentare