+
Rekord Jagd in China: Der Peugeot EX1 ist aufregend elektrisch und der schnellste seiner Klasse.

Das schnellste E-Mobil: Der Peugeot EX1

Schneller war noch keiner - Peugeot hat mit seinem Elektro-Concept-Car EX1 neue Rekorde aufgestellt. Der flache Roadster toppte sogar seinen letzten Tempo-Rekord.

Die Rekordfahrer: Umweltschützer Nicolas Vanier und Blogger Han Han.

Bereits im September hatte der futuristische Zweisitzer mehrere Beschleunigungsrekorde für Elektroautos aufgestellt. Jetzt wurden die Rekorde erneut übertroffen. Die Beschleunigungsfahrten fanden auf dem Militärflugplatz von Chengdu, der Hauptstadt der chinesischen Provinz Sichuan, statt. Rekordfahrer waren der französische Abenteurer und Umweltschützer Nicolas Vanier und der in China berühmte Blogger Han Han.
Han Han brauchte für die Achtel-Meile aus dem Stand nur 7,08 Sekunden (bisher 8,89 Sekunden). Die Viertel-Meile mit stehendem Start legte er in 12,67 Sekunden (bisher 14,4 Sekunden) zurück.

Peugeot EX1 - 340 PS Elektro Roadster

Peugeot EX1 - 250 kW (340 PS) Roadster

Lesen Sie mehr

Peugeot EX1 - 340 PS Elektro Roadster

 

Die Messwerte wurden vom chinesischen Motorsportverband dokumentiert. Nicolas Vanier stellte im Rahmen freier Rekordfahrten einen neuen Bestwert für die Beschleunigung von null auf 100 km/h mit dem Elektroauto auf. Er brauchte lediglich 3,49 Sekunden.

Quelle: Peugeot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Das Tanken eines Autos gehört eigentlich zur Routine eines Autofahrers. Trotzdem kann es vorkommen, dass versehentlich der falsche Kraftstoff ins Auto gelangt. Wer nicht …
Falschbetankung: Motor nicht starten oder sofort ausstellen
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?

Kommentare