+
Der neue Renault Clio Grandtour ist ab 13.800 Euro zu haben. 

Kleinwagen mit großer Klappe

Renault Clio jetzt auch als Kombi

Es sind nur 20 Zentimeter, doch genau die verwandeln einen kompakten Clio in den Lademeister Renault Clio Grandtour. Im April rollt der neue Kombi schon zu den Händlern. 

Der neue Renault Clio Grandtour ist 4,27 Meter lang und damit 20 Zentimeter länger als der normale-Clio.

Mit der Verlängerung fasst der Kofferraum 443 bis 1380 Liter. Die im Verhältnis 1/3 : 2/3 geteilte Rückbank lässt sich so umklap­pen, dass sie mit dem Kofferraumboden bündig abschließt und eine ebene Ladefläche bildet. Unter der Ladefläche befindet sich ein Extra-Staufach mit 85 Liter Fassungs­vermögen.

Vier Motoren aus der Clio-Modellreihe stehen auch beim Kombi zur Wahl. Zwei Benziner mit 74 und 90 PS und zwei Diesel-Antriebe 75 PS und 90 PS. Im Frühsommer soll ein Turbobenziner mit 120 PS folgen. In der Motorisierung Energy dCi 90 eco2 begnügt sich der Clio Grandtour durchschnittlich mit 3,6 Liter Kraftstoff für 100 Kilometer Fahrstrecke (93 g CO2/km). Auch der Dreizylinder Energy TCe 90 markiert mit dem kombinierten Verbrauch von 4,5 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer und dem CO2-Ausstoß von 105 Gramm pro Kilometer einen Top-Wert in seinem Segment.

Lademeister: der neue Clio Renault Grandtour

Lademeister: der neue Clio Renault Grandtour

Im April rollt der Clio Grandtour zu den Händlern. Die Basisversion ist ab 13.800 Euro zu haben.

mm/tz

Mehr zum Thema:

Piratenschiff Ahoi! Der Renault Grand Espace

Renault Scénic kommt als „Xmod“

Zum Twittern: Erste Fotos vom neuen Clio

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
In die Freizeitfahrzeuge halten jetzt immer mehr elektronische Helfer Einzug - von der Rückfahrkamera bis zum Abstandswarner. Deutschlands Versicherer halten das …
Der Markt für Reisemobile und Caravans boomt
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Auf dem Caravan-Salon wird Volkswagen ein Reisemobil auf Basis des Kastenwagens VW Crafter zeigen. Angelehnt ist die Studie an den VW California, den Camping-Fans nur zu …
Eine Nummer Größer: VW California XXL auf Crafter-Basis
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Was wohl hinter diesem gruseligen Autofriedhof steckt? Seit Jahren hat es niemand mehr gewagt, dieses Areal zu betreten - aus einem traurigen Grund.
Wie ausgestorben: Was hat es mit diesem Autofriedhof auf sich?
Smartphone ist immer öfter auch Staumelder
Das Smartphone ist wahrsten Sinne des Wortes ein Multifunktionsgerät. Auch Autofahrer nutzen es immer häufiger - ob als Staumelder oder Routenplaner.
Smartphone ist immer öfter auch Staumelder

Kommentare