Art Deco! Renault Coupé Corbusier
1 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
2 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
3 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
4 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
5 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
6 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).
Art Deco! Renault Coupé Corbusier
7 von 7
Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere  Le Corbusier (1887-1965).

Glamourös

Art Deco Design! Renault Coupé Corbusier

Klare Formsprache, geometrisch Eleganz: das Renault Coupé Corbusier erinnert an die goldenen 20er Jahre und natürlich an den wegweisenden Architekten der Modere Le Corbusier (1887-1965).

Das Renault Coupé Corbusier steht, wie der Name schon verrät unter dem Einfluss des Architekten Le Corbusier.

Völlig losgelöst von der aktuellen Modellpalette hat das Renault Industrial Design Team dieses Luxusauto entworfen. Dabei haben sich die Kreativen allerdings vom einem Stück französischen Kulturgut inspirieren lassen. Im Fokus standen schon bald die goldenen 1930er Jahres des Automobilbaus, die auch zu den aktivsten Phasen des Wegbereiters Le Corbusier gehörten.   

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Manche Promis mögen es bodenständig - andere wiederum wollen nur das Beste vom Besten. Wir zeigen euch, welche Stars für ihr Auto tief in die Tasche griffen.
Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Als Profi-Kicker hat man nicht nur ausgesorgt, sondern auch eine Garage voller Luxus-Schlitten: Wir zeigen euch, welche Flitzer die ganz großen Fußballer fahren.
Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Bislang hat Kia mit edlem Design und üppiger Ausstattung vor allem als Volumenmarke gepunktet. Doch mit dem Stinger nehmen die Koreaner jetzt zum ersten Mal die …
Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen
Weil die Nachfrage nach SUVs weiter steigen soll, wächst auch das Angebot. Das Autojahr 2018 wird wieder im Zeichen des SUVs stehen. Aber wenigstens unter der Haube tut …
Neue Autos 2018: Vor allem Geländewagen kommen

Kommentare