Renault E-Auto Twin&#39Z
1 von 23
Blaues Wunder: Renault präsentiert das Elektroauto Twin'Z auf der Möbelmesse in Mailand.
Renault E-Auto Twin&#39Z
2 von 23
Den 3,62 Meter Twin'Z hat der britische Industriedesigner Ross Lovegrove zusammen mit Renault Design-Chef Laurens van den Acke entworfen.
Renault E-Auto Twin&#39Z
3 von 23
Inspiration für die Form war der legendäre Renault 5 und der erste Twingo. Auffällig sind die weit nach außen gerückten 18-Zoll-Räder.
Renault E-Auto Twin&#39Z
4 von 23
Die Türen öffnen beim Renault Twin'Z gegenläufig und elektrisch. Auf die Mittelsäule haben die Designer komplett verzichtet, um den Ein- und Ausstieg zu erleichtern.
Renault E-Auto Twin&#39Z
5 von 23
Sternenhimmel: LED-Lichter verwandeln das Elektroauto in ein Leuchtobjekt.
Renault E-Auto Twin&#39Z
6 von 23
Das LED-Band zieht sich von der Front bis zum Heck und ist auch schichtweise in das Glasdach eingebaut. Der durchsichtige Heckspoiler sorgt für zusätzlichen Anpressdruck auf der Hinterachse, lässt das Fahrzeug aber durch seine Transparenz nicht unförmig wirken.
Renault E-Auto Twin&#39Z
7 von 23
Die minimalistischen Scheinwerfern sollen dem Renault Twin'Z ein freudliches Gesicht geben. 
Renault E-Auto Twin&#39Z
8 von 23
Schau mir in die Augen Kleines!

Renault E-Auto Twin'Z

Renault präsentiert das Elektroauto Twin'Z auf der Möbelmesse in Mailand. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Der Niedergang des Schaltknüppels
Er hat einmal zum Auto gehört wie das Lenkrad und die Hupe. Doch nachdem der Schaltknauf in den letzten Jahren immer öfter dem Automatik-Wählhebel weichen musste, sind …
Der Niedergang des Schaltknüppels
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft
Jaguar schleicht sich auf leisen Sohlen in Elon Musks Revier und führt mit dem neuen i-Pace die Phalanx der Tesla-Verfolger an. Der elektrische CrossOver für die …
Jaguar i-Pace im Test: Auf leisen Sohlen in die Zukunft
So gelingt der Roadtrip mit dem Fahrrad
Es klingt wie ein romantisches Abenteuer: Der Roadtrip mit dem Fahrrad. Aber wer sich zu naiv auf den Drahtesel schwingt, macht vielleicht schwere Fehler - und leidet …
So gelingt der Roadtrip mit dem Fahrrad
Die neuen SUV der Luxusmarken
Der erste Porsche Cayenne war noch ein Tabubruch. Doch mittlerweile gehört ein SUV auch im Oberhaus zum guten Ton. Das haben von Bentley bis Rolls-Royce auch andere …
Die neuen SUV der Luxusmarken

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.