Coupé-Studie DeZir von Renault
1 von 9
Elegant und elektrisch: Die Studie DeZir von Renault zeigt einen Zweisitzer mit Elektroantrieb.
Coupé-Studie DeZir von Renault
2 von 9
Beton sinnlich beschreibt das Design.  
Coupé-Studie DeZir von Renault
3 von 9
Zwei Kameras verschaffen dem Fahrer trotz des Verzichts auf die Heckscheibe freie Rundumsicht nach hinten.
Coupé-Studie DeZir von Renault
4 von 9
Ein Leuchtband mit integrierten Rückleuchten zieht sich über die komplette Heckpartie.
Coupé-Studie DeZir von Renault
5 von 9
Renault hat für den DeZir gemeinsam mit dem Akustikinstitut IRCAM (Institut de Recherche et Coordination Acoustique/Musique) eine akustische Signatur entwickelt, die maßgenau auf den Charakter der Elektrostudie abgestimmt ist.
Coupé-Studie DeZir von Renault
6 von 9
Zwei gegensätzlich öffnende Flügeltüren ermöglichen den Zustieg in den Innenraum.
Coupé-Studie DeZir von Renault
7 von 9
Der Synchronmotor leistet 110 kW/150 PS. Das maximale Drehmoment beträgt 226 Nm. Der Elektroantrieb ermöglicht im DeZir den Spurt von 0 auf 100 km/h in fünf Sekunden. Die Beschleunigung von 0 auf 50 km/h ist schon in zwei Sekunden absolviert.
Coupé-Studie DeZir von Renault
8 von 9
Die auswechselbare Lithium-Ionen-Batterie verfügt über eine Kapazität von 24 kWh und ist senkrecht hinter den Sitzen platziert. Sie ermöglicht eine Reichweite von 160 Kilometern.

Renault: Coupé-Studie DeZir

Renault präsentiert aud dem Pariser Autosalon einen eleganten Zweisitzer mit Elektroantrieb: Die Coupé-Studie DeZir.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen
Moos unter der Rückbank, Holzdielen als Bodenbelag, ein Gewächshaus auf dem Armaturenbrett oder eine Bonsai-Plantage zwischen den Rücksitzen - je mehr Hightech die …
Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
The Beast: Donald Trump ist neuer US-Präsident. Der mächtigste Mann der Welt ist in einem der sichersten Autos der Welt unterwegs. Das hat in Amerika Tradition.
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Das ist der neue Opel Crossland X
Unübersehbarer Unterfahrtschutz und fette Planken an den Seiten, der Opel Crossland X macht voll auf Geländewagen. Dabei bleibt das neue Modell im Herzen ein typischer …
Das ist der neue Opel Crossland X

Kommentare