Der neue Renault Kadjar.
1 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
2 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
3 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
4 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
5 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
6 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
7 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.
Der neue Renault Kadjar.
8 von 18
Der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV.

Robuster SUV

Der neue Renault Kadjar

Kraftvoll, dynamisch, aber auch alltagstauglich: der neue Renault Kadjar ist ein kompakter SUV, der viele glücklich machen soll.  

Der neue Renault Kadjar ist rund 4,45 Meter lang. Damit ordnet sich der SUV zwischen den Renault Scénic (4,36 Meter) und dem Mégane Grandtour (4,56 Meter) ein. Dabei ist der Kadjar 1,60 Meter hoch (Kadjar 4x4: 1,612 Meter).

Um auf Feldwegen oder abseits der Straßen zu überzeugen, verfügt der Renault Kadjar über eine Bodenfreiheit von 20 Zentimetern und einem Böschungswinkel von 18 Grad vorne bzw. 28 Grad hinten.

Agil im Stadtverkehr mit einem Wendekreis von 10,72 Metern. Daneben ist die elektrische Servolenkung im City-Modus besonders leicht.

Für Koffer und Gepäck ist im Fünfsitzer für 472 Liter Platz. Die Rücksitze, aber auch der Beifahrersitz lassen sich umklappen.

Zum Start stehen vier Motoren zur Wahl: Ein 130-PS-Benziner und drei Turbo-Diesel (110 PS, 110 PS und 130 PS). Renault bietet den Kadjar wahlweise mit Front- und variablem Allradantrieb an. In den 4x4-Versionen kann der Fahrer per Knopfdruck zwischen drei Antriebsarten wählen.

Um den Verbrauch zu senken ist eine Stop & Start-Automatik an Bord, die sich aber auch ausschalten lässt.

Der neue Renault Kadjar steht ab 19.990 Euro (130 PS Benziner) in der Liste. Die Dieselmodelle starten bei 25.290 Euro.

ml

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Er war seiner Zeit um Jahre voraus. Denn als Peugeot 1968 den 504 lancierte, wirkte die Limousine wie aus einer anderen Ära. Kein Wunder, dass der Wagen schier ewig …
Avantgarde im Zeichen des Löwen: 50 Jahre Peugeot 504
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Mit XC90 und XC60 hat Volvo zwei ebenso seriöse wie erfolgreiche SUV am Start. Mit dem XC40 steigen die Schweden nicht nur in die Kompaktklasse der Geländewagen ab, sie …
Volvo XC40 im Test: Bullerbü statt Buckelpiste
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
Obwohl der Verkehr immer dichter wird, sinkt die Zahl der Unfallopfer kontinuierlich. Das liegt nicht zuletzt an der Sicherheitsausstattung und vor allem am Airbag. Kein …
Knall auf Fall: Neue Airbags für noch mehr Sicherheit
So wird das Fahrrad fit für den Frühling
Eingemottet in der Garage haben viele Fahrräder die letzten Monate verbracht. Doch jetzt geht es wieder auf Tour. Bevor sich Radler nach einer Winterpause in den Sattel …
So wird das Fahrrad fit für den Frühling

Kommentare