Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
1 von 29
Der neue Renault Kadjar.
Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
2 von 29
Der neue Renault Kadjar.
Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
3 von 29
Der neue Renault Kadjar.
Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
4 von 29
Der neue Renault Kadjar.
Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
5 von 29
Der neue Renault Kadjar.
Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
6 von 29
Der neue Renault Kadjar.
Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
7 von 29
Der neue Renault Kadjar.
Stylischer SUV: Renault Kadjar feiert Premiere auf dem Autosalon in Genf.
8 von 29
Der neue Renault Kadjar.

Genf 2015

Knuffig und kraftvoll: der neue Renault Kadjar

Renault bringt ein neues SUV-Modell an den Start: den Renault Kadjar. Der neue Geländewagen wirkt dynamisch, aber dabei entspannt. Hier gibt es die ersten Fotos und Details.

Die Silhouette des Kompakt-SUV orientiert sich an der Sportwagen-Studie DeZir und am Crossover-Konzept Captur und stammt unverkennbar auch aus der Feder von Renault Designchef Laurens van den Ackers.

Optik vom Renault Kadjar

Die Chromspange an der Front zieht sich bis zu den LED-Scheinwerfern. Muskulöse Schultern - Kotflügel sorgen für Struktur an der Flanke. Für eine SUV-Optik gehören 19-Zoll-Räder, Schutzleisten an den Türen sowie eine Alu-Dachreeling natürlich dazu.

Mit einer Bodenfreiheit von 19 Zentimetern und einem Böschungswinkel von 18 bzw. 25 Grad klettert der Kadjar Steigungen hoch.

Der Renault Kadjar ist 4,45 Meter lang (33 Zentimeter länger als der Captur), 1,84 Meter breit und lediglich 1,60 Meter hoch.

Innen gibt sich der robuste Geländewagen jedoch ganz weich: Materialien zum Streicheln und glitzernde Einsätze sollen Finger und Auge verwöhnen. Auf Wunsch lassen sich Navi, Radio, Multimedia über einen 7-Zoll (17,78 Zenti­meter)-Touchscreen-Monitor steuern.

Für einen Blick in den Himmel ist der Kadjar mit einem 1,4 Quadratmeter großen Glasdach ausgestattet.

Für Koffer und Gepäck ist im Fünfsitzer für 472 Liter Platz. Die Rücksitze, aber auch der Beifahrersitz lassen sich umklappen.

Renault bietet den Kadjar wahlweise mit Front- und variablem Allradantrieb an. In den 4x4-Versionen kann der Fahrer per Knopfdruck zwischen drei Antriebsarten wählen.

Der Kadjar ist das erste in China produzierte Modell. Plattform für den Geländewagen ist der modulare Baukasten Common Module Family (CMF) von Renault und Nissan.

Was der neue Renault Kadjar kosten soll ist noch unbekannt. Wahrscheinlich wird der Preis zwischen dem Capture und dem Koleos liegen.

Premiere feiert der neue Renault Kadjar auf dem Autosalon in Genf ( 5. Bis 15. März 2015).

ml

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Autonomes Fahren wirft viele Fragen auf, die über die Lenkaufgabe hinausgehen. Auch wie sich Roboterautos mit Passanten verständigen können, ist bislang offen.
Lasst Lichter sprechen: Autonome Autos blinzeln und leuchten
Auto
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
Er hat viermal so viele Zylinder wie ein Opel Corsa und mehr Leistung als zehn VW Golf. Dazu fährt er doppelt so schnell wie der Porsche 911.
Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt
IAA
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Unter den Modellen, welche die Hersteller bei der IAA 2017 präsentieren, ist vom Kompaktwagen bis zur Luxuskarosse alles dabei. Diese Autos sind bereits erhältlich.
IAA 2017: Diese zwölf Traumautos können Sie jetzt schon kaufen
Auto
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos
Jeder kennt sie: Die Logos der Automarken - von Audi bis Porsche. Doch hinter den Emblems steckt meistens eine Geschichte. In der Fotostrecke erfahren Sie mehr.
Automarken: Diese geheime Bedeutung steckt hinter den Logos

Kommentare