Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"

Erdogan rüffelt Gabriel: "Beachten Sie Ihre Grenzen!"
+
Renault Laguna für 2011 überarbeitet

Renault: Laguna im neuem Look

Dynamisch und markant kommt die neue Laguna Generation daher. Renault präsentiert das Modell in neuem Look und effizienten abgasarmen Motoren.

Mit dem Laguna möchte Renault neue Akzente im Mittelklasse-Segment setzen. Sämtliche Antriebs­varianten der fünftürigen Limousine und des fünftürigen Kombi Grandtour erfüllen die Abgasnorm Euro 5.

In der Variante dCi 110 FAP Eco2 weist der Laguna mit 4,7 Liter Diesel pro 100 Kilometer und 120 Gramm CO2 je Kilometer einen der niedrigsten Verbrauchswerte seiner Klasse auf und gehört auch bei den Kohlendioxid-Emissionen zu den Besten seines Segments. Als weitere Neuheit ist die dynamische Allradlenkung 4Control des GT jetzt auch optional für den Laguna Initiale erhältlich.

Merkmal der neuen Laguna-Generation ist das dynamischer gezeichnete Frontdesign mit tief nach unten gezogenem Kühlergrill. Zwei seitliche Blenden für die serienmäßigen Nebelscheinwerfer, weitere Kühlluftöffnungen, Chromzierleisten und die markante Scheinwerfergrafik gehören ebenfalls dazu.

Sechs Triebwerke stehen zur Wahl

Die Motorenauswahl umfasst sechs Vierzylinderaggregate, die alle die Schadstoffnorm Euro 5 erfüllen. Als Basistriebwerk bei den Ottomotoren kommt der 2.0 16V 140 E85 Eco2 mit 103 kW / 140 PS zum Einsatz, das auch mit Bioethanol (E85) gefahren werden kann.

Der EU-Normverbrauch liegt für die Limousine bei 7,5 Litern pro 100 Kilometer, beim Kombi Grandtour sind es 0,1 Liter mehr. Das entspricht CO2-Emissionen von 173 bzw. 175 Gramm pro Kilometer. Spitzenbenziner ist das Turbotriebwerk TCe 170 Automatik mit 125 kW / 170 PS für den Laguna GT und Initiale, das ab Werk mit der proaktiven 6-Stufen-Automatik ausgestattet ist. Der Durchschnittsnormverbrauch beträgt 8,7 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (CO2: 201 g /km).

Renault Laguna - frischer Look für 2011

Renault Latitude - frischer Look für 2011 

Alternativ stehen vier Turbodieselmotoren mit Common-Rail-Einspritzung zur Wahl. Los geht es mit dem bereits aus Mégane und Scénic bekannten dCi 110 FAP Eco2 in der Leistungsstufe mit 81 kW / 110 PS und einem Durchschnittsverbrauch von 4,7 Litern pro 100 Kilometer (EU-Norm) und 120 Gramm CO2 je Kilometer (Grandtour: 123 g/km). Darüber hinaus bietet Renault einen 2,0-Liter-Motor in drei Leistungsstufen mit 110 kW / 150 PS, 127 / 173 PS (Automatik) und 131 kW / 178 PS in den Topausstattungen GT und Initiale an. Sie verbrauchen im Schnitt nach EU-Norm zwischen 5,2 Liter und 6,3 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer.

Renault bietet den Laguna in Deutschland in vier Ausstattungsvarianten an. Bereits die Basisversion Expression verfügt serienmäßig über Klimaanlage, Lederlenkrad, Stoff-Leder-Polsterung, 16-Zoll-Leichtmetallräder und Nebelscheinwerfer sowie sechs Airbags. Hinzu kommt das MP3-fähige 4x20-Watt-CD-Radio.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare