+
Renault Urban Lab 1: Renault Trucks experimentiert mit ebenerdiger Ladefläche

Krass: Renault legt Truck voll tief

Gemeinsam mit dem Aufbauhersteller Gemco E Trucks hat Renault Trucks einen experimentellen Elektro-Lkw mit einer Ladekante auf Bodenebene entwickelt.

Der Urban Lab 1 verfügt über eine Federung, mit der der gesamte Lkw abgesenkt werden kann. Möglich wurde die ungewöhnliche Fahrzeugarchitektur durch die Elektrifizierung des Antriebsstrangs.

Das Absenken und Anheben des Lkws und seiner Karosserie erfolgt über eine spezielle Federung an den Vorder- und Hinterrädern.

Das Fahrzeug wurde auf der Basis eines Midlum DXi 5 16-Tonners entwickelt und bietet je nach Version eine Nutzlast von acht bis neun Tonnen. Es besitzt einen Antrieb über zwei in die Radnaben der Hinterräder integrierte Elektromotoren, betrieben von einem Generator mit Dieselmotor-Kopplung. Ein Batteriepaket ermöglicht den 100-prozentigen Elektromodus und reduziert den Fahrzeuglärm bei der Anfahrt. Das Absenken und Anheben des Lkws und seiner Karosserie erfolgt über eine spezielle Federung an den Vorder- und Hinterrädern. Dazu wird bei stehendem Fahrzeug ein im Fahrerhaus untergebrachter Schalter betätigt.

Ein elektromodus reduziert den Fahrzeuglärm bei der Anfahrt.

Der Urban Lab 1 ist eines der von Renault Trucks Fahrzeuge zur Optimierung des innerstädtischen Verteilerverkehrs im Rahmen gemeinsamer Transportsystem-Projekte mit dem Wettbewerbszentrum Lyon Urban Truck&Bus (LUTB) und seinem Programm City Fret.

ampnet/jri

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Viele Autofahrer glauben, dass sie Sprit sparen, wenn sie nicht volltanken – denn so hat das Fahrzeug weniger Gewicht zu schleppen. Doch geht die Rechnung auf?
Verbrauche ich weniger Sprit, wenn der Tank nicht voll ist?
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen

Kommentare