Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert

Polizei stoppt verdächtige Person - Kölner Dom evakuiert
+
Kultauto mit Kulleraugen: Vor 20 Jahren startet der Renault Twingo seine Karriere in Deutschland.

Jubiläum

Karriere mit Kulleraugen: 20 Jahre Twingo 

  • schließen

Seit 1993 rollt der Renault Twingo auf deutschen Straßen. Der Franzose ist eine kleine Sensation. Das Design ist extrem ausgefallen, doch der Zweitürer erweist sich als super praktisch.     

Der Kleinwagen mit dem Konzept eines Monospace ist 3,43 Meter lang, 1,63 Meter breit und 1,42 Meter hoch. Auf den ersten Blick sieht der Twingo aus wie ein Van im Mini-Format. Motor-, Fahrgast- und Kofferraum bilden eine Einheit, ganz wie beim großen Markenbruder Espace. Die niedlichen Scheinwerfer mit „Kindchenschema“ verzücken angeblich die weiblichen Kunden. Rund zwei Drittel der Frauen kaufen den Cityflitzer, für Renault Beweis genug.

Seit1994 bringt Renault alle zwei Jahre eine neue Twingo Kollektion heraus, die sich an aktuellen Modetrends orientiert. So wird der Kleinwagen zum Botschafter des französischen Chics und bleibt stets "à jour". Für zusätzlichen Pep sorgen frische Farben und lebhaft gemusterte Polsterstoffe.

Die einzigen Extras: Klimaanlage und Faltdach. Minimalismus herrscht anfangs auch unter der Motorhaube. Zum Start steht nur ein 55 PS starker 1,2-Liter-Vierzylinder zur Wahl. Erst später -2000- gönnt Renault dem Twingo auch einen 1.2 16V mit 75 PS.

Unwiderstehlicher Charme

Das Konzept ist so erfolgreich, dass der Twingo 15 Jahre ohne einschneidendes Facelift vom Band läuft. Erst 2007 kommt dann eine deutlich größere Twingo Generation. Der neue Twingo wächst um 17 Zentimeter. Das Innenraumkonzept mit einer verschiebbaren Rückbank wird ausgebaut.

Der Twingo ist nun 3,60 Meter lang, 1,65 Meter breit und 1,47 Meter hoch. Statt mit einer einteiligen Rück­sitzbank ist der Twingo jetzt auch mit zwei Einzelsitzen zu haben (Serie bei Liberty und Luxe). Die Sitze lassen sich bis zu 22 Zentimeter in Längsrichtung hin- und herschieben. An Stelle der Kulleraugen leuchten jetzt große Scheinwerfer in Tropfenform.

2011 bringt Renault sein neues Markengesicht mit dem Logo in der Mitte. Bis Ende 2012 laufen rund 766.000 Exemplare vom Band.

Unwiderstehlich: 20 Jahre Renault Twingo

Unwiderstehlich: 20 Jahre Renault Twingo

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Innerhalb von sechs Wochen verewigte sich ein 18-Jähriger mehrfach auf Blitzerfotos. Die Bußgeldbescheide ignorierte er, weil er dachte man erkenne ihn nicht auf den …
Motorradfahrer wird 24-mal geblitzt – Gericht verhängt saftige Strafe
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Experten erwarten, dass dieses legendäre Auto bald noch viel mehr wert ist. Im August wird der Sportflitzer in den USA versteigert.
Dieses Auto ist 38 Millionen Euro wert - und trotzdem ein Schnäppchen
Bei gefahrlosem Überholen müssen Radler nicht klingeln
Warnsignal unnötig: Fährt ein Fahrradfahrer an einem anderen Radler vorbei, braucht er nicht klingeln, wenn keine konkrete Gefahr besteht. Auch für eine Schreckreaktion …
Bei gefahrlosem Überholen müssen Radler nicht klingeln
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert
7.000 Stunden hat der Besitzer in die Restauration gesteckt. Jetzt will er den Sportflitzer im August versteigern. Experten rechnen mit einem sehr hohen Preis.
Dieses seltene Auto gab es nur 21 Mal und ist jetzt Millionen wert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.