+
Renault Twingo geht zum Preis von 9.590 Euro an den Start.

Kampfpreis

Den neuen Renault Twingo gibt es ab 9590 Euro

Neu, aber billig: Der neue Renault Twingo 2014 ist für 400 Euro weniger zu haben, als sein Vorgänger. Vielleicht weil er auch zehn Zentimeter kürzer ist? 

Der komplett überarbeitete Fünftürer mit Heckmotor wird zu Preisen ab 9.590 Euro auf den Markt kommen. Sein Debüt feierte Renault Twingo 2014 auf dem Automobilsalon Anfang des Jahres in Genf.

Der komplett überarbeitete neue Renault Twingo ist technisch eng mit dem kommenden Smart ForFour verwandt. Der neue Twingo ist 3,59 Meter lang (zehn Zentimeter kürzer als der Vorgänger). Trotzdem haben Gegenstände bis zu 2,2 Metern Länge darin Platz. Neben der Rückbank lässt sich auch der Beifahrersitz umklappen. Der Wendekreis ist mit 8,65 Metern extrem klein.

Seit 1993 rollt der Renault Twingo auf deutschen Straßen. Der Kleinwagen mit seinen Kulleraugen hatte von Anfang an viele Fans. Damals gab es den Twingo nur als Zweitürer. Der neue Renault Twingo 2014 ist ausschließlich mit fünf Türen und Heckmotor zu haben.

So Twingo, der neue Renault Twingo

So Twingo, der neue Renault Twingo

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Auf der Autobahn mit leerem Tank stehen zu bleiben, kann mit Bußgeldern bestraft werden. Doch gilt das auch bei E-Autos mit aufgebrauchtem Akku?
Mit leerem Tank gestrandet: Gelten Bußgelder auch bei E-Autos?
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Der Elektro-Autohersteller Tesla arbeitet auf Hochtouren an seinem neuen Autopiloten. Laut Zeitplan soll dieser Ende 2017 getestet werden.
Tesla: Ist der Zeitplan für den neuen Autopiloten in Gefahr?
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Einen Parkplatz blockieren? Dafür hatte ein Berliner Autofahrer kein Verständnis und zeigte prompt den Stinkefinger - was danach passierte, werden Sie nicht glauben.
Zuerst zeigt Autofahrer den Stinkefinger – dann passiert das
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität
Beim Autofahren das Handy am Ohr? Das ist gefährlich und deshalb verboten. Wer trotzdem im Auto telefonieren will, greift zu Freisprech-Geräten. Doch die sind längst …
Freisprecher: Oft große Unterschiede bei Sprachqualität

Kommentare