Retro-Sportler

- Er ist bekannt für seine Macho-Roadster im Look der 20er Jahre: Kleinstserienhersteller Morgan hat ein festes Fan-Potential. Auf dem Genfer Salon (noch bis zum 13. März) zeigen die Engländer jetzt zwei neue Sportler im Retro-Look. Der geschlossene Aeromax und der offene Aero 8 erinnern mit ihren geschwungenen Kotflügeln, lang gestreckten Motorhauben und weit hinten positionierten Fahrgastzellen wieder an Oldtimer aus den zwanziger Jahren.

Das Chassis und die Karosserie des Touring Coupés Aeromax sind aus Alu, der 4,4-l-V8 von BMW leistet 333 PS. Das reicht für 4,5 sek. für den Spurt auf Tempo 100, die Spitze liegt bei mehr als 260 Sachen. Der Roadster Aero 8, von dem Morgan in Genf eine neue Ausführung zeigt, wird in einer Kleinserie gebaut. Änderungen gegenüber früheren Versionen des offenen Zweisitzers betreffen das Cockpit, in dem es nun 14 cm mehr Platz gibt. Neu sind weiter ein Tempomat und eine Servolenkung. Technik und Leistungsdaten sind weitgehend mit denen des Aeromax identisch. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare