Rinspeed UC Mobility Concept
1 von 6
Elektro Statement für Zwei: Der 2,60 Meter lange Rinspeed UC fährt mit Elektroantrieb.
Rinspeed UC Mobility Concept
2 von 6
König der Kurzstrecke: Rinspeed UC Mobitity soll gegen einen Verkehrsinfarkt wirken.
Rinspeed UC Mobility Concept
3 von 6
Das Leichtbau-Gefährt bringt 130 Newtonmeter Kraft auf die Straße, ist 120 Stundenkilometer schnell und hat eine Reichweite von 105 Kilometern. Das reicht für den stadtnahen Verkehr.
Rinspeed UC Mobility Concept
4 von 6
Hightech ist für den Schweizer Auto-Visionär Frank M. Rinderknecht ein Muss.
Rinspeed UC Mobility Concept
5 von 6
Elektro soll endlich Spaß machen, vielleicht hilft der Joystick?
Rinspeed UC Mobility Concept
6 von 6
Schönheit kommt von Innen.

Rinspeed UC Mobility Concept

Rinspeed UC Mobility Concept - Elektro Zweisitzer aus der Schweiz

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto
Der Traumwagen vom Terminator fährt elektrisch. Arnold Schwarzenegger hat in Österreich seine neue Mercedes G-Klasse mit Elektroantrieb vorgestellt. 
Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto
Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen
Moos unter der Rückbank, Holzdielen als Bodenbelag, ein Gewächshaus auf dem Armaturenbrett oder eine Bonsai-Plantage zwischen den Rücksitzen - je mehr Hightech die …
Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
The Beast: Donald Trump ist neuer US-Präsident. Der mächtigste Mann der Welt ist in einem der sichersten Autos der Welt unterwegs. Das hat in Amerika Tradition.
Die Staatskarossen der US-Präsidenten
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei
Die Münchner Polizei macht seit 60 Jahren mit Radargeräten Jagd auf Temposündern. In dieser Zeit hat sich in der Technik einiges getan. Sehen Sie selbst. 
60 Jahre Radar: Die Blitzer der Münchner Polizei

Kommentare