Fahranfängerin hilflos

Frau ruft Rosenheimer Polizei zum Ausparken zur Hilfe

Rosenheim - Kurioser Einsatz am Freitagmorgen für die Polizei in Rosenheim: Eine junge Fahranfängerin befand sich in einem Parkhaus in einer misslichen Lage. Die Beamten mussten helfen.

Am Freitagmorgen wurden Beamte der Polizei in ein Parkhaus der Rosenheimer Innenstadt zur Hilfe gerufen. Eine junge Fahranfängerin, die erst seit rund zwei Wochen in Besitz einer Fahrerlaubnis war, befand sich dort in einer misslichen Lage, aus der sie sich selbst nicht mehr zu befreien wusste.

Anderes Auto gerammt

Die junge Frau wollte vorwärts in eine freie Parklücke einfahren, wobei sie ein nebenstehendes Auto rammte. Danach traute sie sich selbst nicht mehr zu, ihr Fahrzeug zu bewegen, ohne noch größeren Schaden zu verursachen. 

Einer der herbeigerufenen Polizeibeamten übernahm daraufhin das Steuer ihres Wagens und manövrierte diesen sicher aus der zur Falle gewordenen Parklücke.

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

Rubriklistenbild: © pa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helm für ältere Radler besonders wichtig
Aus Eitelkeit oder weil es zu unbequem ist: Viele Radler verzichten noch immer auf einen Helm. Das kann fatale Folgen haben, denn bei Fahrradunfällen ist häufig der Kopf …
Helm für ältere Radler besonders wichtig
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Haben Sie sich schon mal gefragt, warum manche Autos auf dem Nummernschild am Ende ein "E" stehen haben? Wir verraten Ihnen, was das bedeutet.
Dafür steht das "E" auf Auto-Kennzeichen wirklich
Ihrem Rücken zuliebe: Investieren Sie in gute Autositze
Langes Autofahren geht auf den Rücken. Das Problem: Autositze sind nicht für lange Fahrten ausgelegt. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Sitz trotzdem bequem einstellen.
Ihrem Rücken zuliebe: Investieren Sie in gute Autositze
Brummi macht "Panzer-Blitzer" platt - So viel kostet ihn das Kunststück
Eigentlich sollte der Blitzer jeglicher Form von Vandalismus standhalten. Aber einem Lkw war das mobile und sehr teure Gerät dann doch nicht gewachsen.
Brummi macht "Panzer-Blitzer" platt - So viel kostet ihn das Kunststück

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.