Fahranfängerin hilflos

Frau ruft Rosenheimer Polizei zum Ausparken zur Hilfe

Rosenheim - Kurioser Einsatz am Freitagmorgen für die Polizei in Rosenheim: Eine junge Fahranfängerin befand sich in einem Parkhaus in einer misslichen Lage. Die Beamten mussten helfen.

Am Freitagmorgen wurden Beamte der Polizei in ein Parkhaus der Rosenheimer Innenstadt zur Hilfe gerufen. Eine junge Fahranfängerin, die erst seit rund zwei Wochen in Besitz einer Fahrerlaubnis war, befand sich dort in einer misslichen Lage, aus der sie sich selbst nicht mehr zu befreien wusste.

Anderes Auto gerammt

Die junge Frau wollte vorwärts in eine freie Parklücke einfahren, wobei sie ein nebenstehendes Auto rammte. Danach traute sie sich selbst nicht mehr zu, ihr Fahrzeug zu bewegen, ohne noch größeren Schaden zu verursachen. 

Einer der herbeigerufenen Polizeibeamten übernahm daraufhin das Steuer ihres Wagens und manövrierte diesen sicher aus der zur Falle gewordenen Parklücke.

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

Rubriklistenbild: © pa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter
Zur kalten Jahreszeit verweigern Autobatterien oft den Dienst und das Auto bewegt sich nicht mehr von der Stelle. So gehen Sie schonend mit dem Kraftspender um.
So schonen Sie Ihre Autobatterie im Winter
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten
Auch Autos halten nicht ewig - aber was machen Sie mit dem Gebrauchten, wenn ihn keiner mehr haben will? Wir erklären Ihnen, wo und wie Sie ihn entsorgen.
So lassen Sie Ihren Gebrauchten umsonst verschrotten
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten
Tunen meint das Aufrüsten von Geräten gegenüber der Standardausrichtung. Besonders Autos erhalten durch neue Feinheiten noch einmal einen Schliff. Aber Achtung: Jedes …
Beim Tuning auf amtliche Prüfzeichen achten
Vielfahrer sollten alle zwei Wochen zur Winterwäsche
Die kalte Jahreszeit setzt dem Auto zu. So sorgen Streusalz und eisige Temperaturen für ein höheres Rostrisiko. Daher sollten vor allem Vielfahrer regelmäßig die …
Vielfahrer sollten alle zwei Wochen zur Winterwäsche

Kommentare