+
Kate Middleton fährt mit diesem 1977er Rolls-Royce Phantom VI zur Hochzeit.

Royale Hochzeit: Demo-Rolls-Royce für die Braut

Kate Middleton bricht mit der Tradition: Anstatt einer Kutsche  wird die Braut mit einem königlichen Rolls-Royce zu ihrer Trauung mit Prinz William zur Westminster Abbey fahren. Hier pikante Details.

Es handelt sich dabei um einen 1977er Rolls-Royce Phantom VI, wie der Königspalast am Dienstag bekannt gab.

Es ist das Gefährt, in dem Williams Vater Prinz Charles und seine Frau Camilla Anfang Dezember von aufgebrachten Studenten bei einer Demonstration in London angegriffen wurden. Dabei wurde das Auto beschädigt. “Es gab Lackschäden und Schäden an den Fenstern“, sagte der Chef des königlichen Fuhrparks, Alex Garty. Davon werde aber bei der Hochzeit nichts mehr zu sehen sein, versprach er.

Traditionell reisten königliche Bräute stets in Pferdekutschen zur Hochzeitskirche, doch Middleton entschloss sich dagegen. Allerdings soll das vermählte Paar nach der Zeremonie zusammen in einer offenen Pferdekutsche von der Abtei in Westminster zum Buckingham-Palast weiterfahren.

Dafür vorgesehen ist ein 1902er Landauer, der zur Krönung König Edwards VII. gebaut wurde. Prinz Charles fuhr 1981 in der Kutsche zu seiner Hochzeit mit Diana. Sollte es am Hochzeitstag am 29. April regnen, wird das Paar in einer vollverglasten Kutsche reisen, derjenigen, in der Diana ihrerseits zur Trauung mit Charles zur St. Paul's Kathedrale fuhr.

dapd 

Auto von Charles und Camilla angegriffen

Auto von Charles und Camilla angegriffen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Schwarze Schrift auf weißem Grund: So sieht das klassische Kennzeichen aus. Aber es gibt auch welche mit grüner Schrift. Wir verraten Ihnen, was dahinter steckt.
Was bedeuten grüne Kennzeichen und welchen Vorteil haben sie?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Wer sein Auto verschrotten, verkaufen oder generell aus dem Verkehr ziehen will, muss es abmelden. Doch welche Behörden sollten Autobesitzer aufsuchen?
Auto abmelden: So geht’s und diese Dokumente brauchen Sie
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Wer hat als Kind nicht davon geträumt, einmal in einem Bond-Auto zu fahren und die vielen Gadgets auszuprobieren? Jetzt haben Sie die Möglichkeit dazu, aber nur im …
Schleudersitz und Co.: Jetzt können Sie das Bond-Auto ganz einfach nachbauen
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben
Autos können momentan bundesweit nicht zugelassen werden. An der Behebung des Problems wird momentan noch gearbeitet.
Störung im Kraftfahrt-Bundesamt behoben

Kommentare