+
Saab als Marke im Aufbruch? Die Studie 9-X BioHybrid Concept Studie zeigten die Schweden vor zwei Jahren.

Saab Spyker: 9-5 startet im Sommer

Die Modellpalette von Saab wird in Zukunft drei bis vier Modelle umfassen. Das hat nun Spyker, der künftige Eigner der GM-Tochter, erklärt.

Neben dem 9-3, dem 9-5 und dem 9-4X ist auch eine kleinere Baureihe mit dem Namen 9-1 denkbar. Ob das Fahrzeug realisiert wird, hängt von dem Erfolg der anderen Modelle ab. Zunächst soll der 9-5 im Frühsommer auf den Markt kommen, gefolgt vom 9-4X Anfang 2011.

Saab - Statement für Individualisten

Saab: Statement für Individualisten

Im Jahr 2012 soll dann der neue 9-3 zu den Händlern kommen. Das Unternehmen wird vermutlich Saab Spyker Automobiles NV heißen, die Fahrzeuge sollen im schwedischen Trollhättan vom Band rollen. Ein jährlicher Ausstoß von 100 000 bis 125 000 ist anvisiert, inklusive des in Mexiko produzierten 9-4X.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Mit Tempo 150 durch die Stadt und dann nur einen Monat Fahrverbot? Das wird sich ändern: Teilnehmer an illegalen Autorennen riskieren künftig bis zu zwei Jahre Knast.
Rasern droht künftig Auto-Beschlagnahmung und Gefängnis
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Das Auto ist verschwunden - da ist der erste Schreck meist groß. Doch was ist zu tun, wenn es wirklich gestohlen worden ist? Und was können Autofahrer tun, um den Dieben …
Autodiebstahl: Polizei und Versicherung sofort informieren
Amphetamin im Blut: Führerscheinentzug ist rechtens
Das Aufputschmittel Amphetamin gehört zu den psychoaktiven Substanzen. Wer es konsumiert, riskiert seinen Führerschein. Allein der Nachweis kann schwerwiegende Folgen …
Amphetamin im Blut: Führerscheinentzug ist rechtens
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu
Wenn das Traumauto in der Garage steht, wollen Besitzer ihr Auto so schnell wie möglich anmelden. Doch dabei sind einige rechtliche Hürden zu beachten.
Auto anmelden: Diese Dokumente brauchen Sie dazu

Kommentare