Saab
1 von 26
Ursprünglich entwickelte und baute Saab Flugzeuge für die schwedische Luftwaffe. 1937 wurde das Unternehmen Svenska Aeroplan Aktie Bolaget (SAAB) gegründet.
Saab Modell
2 von 26
1947 stellten die Schweden ihr erstes Automobil vor.
Saab
3 von 26
1947 präsentierten die Schweden ein ziviles Modell. 1949 kam das erste Serienmodell vom Saab 92 auf den Markt.
Saab Automobile Schweden
4 von 26
2009 präsentierte der Automobilhersteller beim Genfer Autosalon den neue Saab 9-3X.
Saab Automobile Schweden
5 von 26
Das Modell 9-3X mit SUV-Optik hat einen flexiblen Motor für Gas, Diesel und auch Biotreibstoff.
Saab Automobile Schweden
6 von 26
Die Studie Salomon Saab 2009.
Saab Automobile Schweden
7 von 26
Sportliche Limousine von 2002.
Saab Automobile Schweden
8 von 26
Die Saab 900 Limousine fand vor allem in Deutschland wenig Freunde.

Schwedische Autoklassiker

Saab: Statement für Individualisten

Obwohl die Automarke nicht mehr existiert, Saab gilt Fans als Statement für Individualisten. Klicken Sie sich durch die Modelle des schwedischen Herstellers.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Mit dem Golf Country waren sie ihrer Zeit voraus. Doch jetzt haben sie mal wieder das Nachsehen. Mit dem Start des VW T-Roc, muss Volkswagen das riesige Feld der …
VW T-Roc im Test: Der Golf fürs Grobe
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Immer mehr Apps auf Smartphones erleichtern das Autofahrern. Doch bei manchen sollten Nutzer genau hinschauen. Hier sehen Sie die nützlichsten Auto-Apps.
Apps fürs Auto: Diese digitalen Helfer sind wirklich nützlich
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die kuriosen …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein
Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür einfach kurios.
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Kommentare