+
Eis im Tuthill Porsche 997 R-GT Cockpit bei der Deutschland Rallye.

Kann das eine Sünde sein?

Eis schlecken und Porsche 911 fahren - so geht‘s

Schokokekse, Pommes oder Eis - schon wegen der Fleckengefahr ist Essen im Auto für viele eine Sünde. Doch wer kann schon darauf verzichten? Selbst ein Porsche-Fahrer bei der WRC Rallye Deutschland nicht.    

Vom Shakedown - dem Warmfahren vor der ersten Etappe - der WRC Rallye Deutschland postet das Tuthill Porsche Team ein Foto auf Twitter aus dem Rennwagen von François Delecour. Es zeigt ein Porsche Renn-Cockpit. Das Besondere: Ein Eis in einer Waffel thront in der Mitte, und zwar im Porsche-Schaltknauf. Der Kommentar unter dem Foto ist natürlich mit einem Augenzwinkern zu verstehen: „François hat sich beim Shakedown ein Eis verdient. Tuthill Ingenieure haben das natürlich bei der Planung berücksichtig. Bravo!.“

Die Idee findet bei Rallye-Freunden natürlich großen Beifall. Wer schon versucht hat, ein Eis beim Autofahren ohne zu kleckern zu essen, weiß, wie schwierig das sein kann: steuern, schalten und gleichzeitig schlecken ist eine Kunst.

Hinterm Steuer oder auf der Rückbank - Essen und Trinken im Auto ist eine Sache für sich. Auf langen Fahrten in den Urlaub fallen häufig selbst in gut behüteten, bis dahin makellosen Fahrzeugen Ess-Verbote. Fettflecken und Krümmel auf Sitzbezügen oder im Teppich erzählen dann später die Geschichte. Fotos auf Twitter dokumentieren, wie lustig, praktisch oder besonders dreckig das Essen im Auto sein kann.  

Falafel Desaster

Fast Food Pause am Steuer

Pizza auf der Rückbank

Mittagessen am Küchentisch - langweilig! 

Im Auto isst Frauchen nicht allein

Ice, Ice, Baby

Tüten-Trick für Profi-Auto-Esser

Kohl-Knabber-Spaß

Echte Krümmelmonster an Bord

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Eine Autoinnenreinigung lässt das Fahrzeug nicht nur glänzen, sondern erhält auch seinen Wert. Mit diesen kleinen Tipps und Hausmitteln blitzt das Auto wieder.
Diese Tipps und Hausmittel helfen Ihnen bei der Autoinnenreinigung
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Wer schon einen Strafzettel fürs Falschparken erhalten hat, dem ist eventuell aufgefallen, dass gelegentlich die Ventilstände der Reifen angegeben werden. Aber wieso?
Strafzettel: Warum werden Ventilstände angegeben?
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Frühling ist mal wieder die Zeit für einen Reifenwechsel. Doch wie verfährt man am besten mit den ausgetauschten Winterreifen? Und wo lassen sie sich idealerweise …
Winterreifen mit mehr Druck kühl und trocken einlagern
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?
Was machen viele Autofahrer, um ihren Wagen im Winter von Eis und Schnee zu befreien? Genau, sie lassen den Motor warmlaufen. Allerdings drohen Bußgelder.
Im Winter: Darf ich den Motor warmlaufen lassen?

Kommentare