Scharfe Sache: Sondermodell Mazda MX-5 Karai

Mazda hat ein auf 165 Einheiten limitiertes Sondermodell des MX-5 Roadster Coupe aufgelegt. Der Name Karai (japanisch für „scharf“) hält, was er verspricht:

  • Auf 165 Einheiten limitiertes Sondermodell in Metisgrün Metallic
  • Sportliches Design, starker Motor, umfangreiche Ausstattung
  • Kundenvorteil in Höhe von 1.130 Euro

Die Sonderedition kommt mit einer auffälligen grünen Metallic-Lackierung (Metisgrün Metallic), einem hohen Ausstattungsniveau und dem leistungsstarken 2,0-Liter-MZR-Motor mit 118 kW/160 PS betont feurig daher. Für Kunden des neuen MX-5 Karai hält Mazda zudem eine exklusive Überraschung bereit: Sie erhalten als Zugabe einen hochwertigen, speziell für das Sondermodell kreierten Chronographen der Uhrenmanufaktur Sinn in grün-schwarzem Farbdesign.

Die Sonderedition MX-5 Karai rollt Anfang August in den Handel und basiert auf der nahezu vollausgestatteten Sports-Line Ausstattung inklusive Recaro-Sportsitzen und schwarzen 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Das Roadster Coupe kostet 30.000 Euro, der Kundenvorteil beträgt 1.130 Euro.

Zur sportlichen Außenfarbe gesellt sich ein in Schwarz gehaltenes elektrisches Klappdach. Alle übrigen normalerweise silberfarbenen Fahrzeugteile innen und außen sind ebenfalls konsequent in Schwarz gehalten: von der Frontgrill- und Nebelscheinwerfereinfassung bis hin zum Armaturenträger, den Lenkradapplikationen sowie den Außenspiegeln.

Als Zubehöroptionen bietet Mazda für den MX-5 Karai ein Sportpaket mit Sportendschalldämpfern, einen Tieferlegungssatz und ein Komfortpaket mit iPod- und USB-Adapter sowie einen exklusiven Textilfußmattensatz an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wann sollte man die Zündkerzen wechseln?
Zündungsaussetzer oder Ruckeln beim Fahren - verbrauchte Zündkerzen machen sich deutlich bemerkbar. Den Wechsel sollte man als Ungeübter allerdings einer Werkstatt …
Wann sollte man die Zündkerzen wechseln?
Praktischer Kummerkasten: Citroën Berlingo als Gebrauchter
Egal ob als Lieferwagen oder Familienkutsche, der französische Hochdachkombi überzeugt mit seiner praktischen und familiären Ausstattung. Technisch jedoch hat der …
Praktischer Kummerkasten: Citroën Berlingo als Gebrauchter
Freisprecheinrichtungen vor dem Kauf testen
Wer im Auto mit dem Handy in der Hand telefoniert, handelt sich Bußgelder ein. Nur mit Freisprechanlage ist telefonieren erlaubt. Doch nicht immer funktionieren diese …
Freisprecheinrichtungen vor dem Kauf testen
Betrug beim Gebrauchtwagenkauf
Ein richtiges Schnäppchen machen möchte wohl jeder gerne beim Autokauf. Doch vor allem wenn der Preis verlockend niedrig ausfällt, ist der Betrug oft nicht weit. Vor …
Betrug beim Gebrauchtwagenkauf

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.