+
Immer wieder berichten Rettungskräfte von Problemen mit Gaffern.

Schaulustige ohne Scham

150 Gaffer behindern Retter nach Autounfall

Sensationshungrige Zuschauer haben keine Scheu: Rund 150 Gaffer haben nach einem schweren Verkehrsunfall in Kiel Fotos und Videos gemacht und damit Polizei und Sanitäter gestört.

Während der Bergung benutzten Schaulustige im Stadtteil Gaarden ihre Smartphones für Aufnahmen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Der schnelle Abtransport der Verletzten ins Krankenhaus sei behindert worden. An einer Kreuzung waren am Donnerstagabend zwei Autos zusammengestoßen. Ein 17-Jähriger wurde schwer verletzt, sein 21 Jahre alter Begleiter und die beiden Menschen im anderen Wagen - 29 und 32 Jahre alt - wurden leicht verletzt.

Gaffer sind ein Problem

Weil Rettungskräfte oft über Probleme mit Gaffern klagen, führt jetzt Nordrhein-Westfalen als erstes Bundesland mobile Sichtschutzwände gegen Schaulustige ein - zumindest nach Unfällen auf Autobahnen. NRW-Verkehrsminister Michael Groschek (SPD) stellte die Wände am Freitag vor.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Auch wenn Oldtimer-Besitzer den Wagen nur bei Sonnenschein aus der Garage holen, gilt: Die Autos müssen bei Kälte auf Winterreifen rollen.
Auch für Oldtimer gilt situative Winterreifenpflicht
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Oft fahren wir unsere Reifen solange bis sie komplett abgefahren sind - doch müssen sie vielleicht schon viel früher aussortiert werden?
Haltbarkeitsdatum: Wie alt dürfen Reifen sein?
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Die Nachricht, dass Daniel Craig uns noch für einen Bond-Film erhalten bleibt, hat viele Fans begeistert. Zudem präsentiert Aston Martin den neuen Dienstwagen.
Ist das der neue Dienstwagen für James Bond?
Volvo startet im März den XC40
Die SUV-Welle schwappt weiter durch den Großstadtdschungel. Die spült demnächst noch einen kleinen Volvo in die City. Der XC40 soll ab Anfang März Autos wie Audi Q2, BMW …
Volvo startet im März den XC40

Kommentare