+
Wenn die Autoscheiben oft beschlagen, kann das an den verstellten Entlüftungsöffnungen im Kofferraum liegen. Foto: Franziska Gabbert

Probleme mit Feuchtigkeit

Scheiben beschlagen ständig: Entlüftung im Kofferraum prüfen

Gerade im Winter beschlagen die Autoscheiben schnell. Doch manchmal häuft sich das so oft, dass die Fahrer mit dem Wischen nicht hinterherkommen. In solchen Fällen liegt das Problem im Kofferraum.

Mannheim (dpa/tmn) - Beschlagen Autoscheiben immer wieder, könnte eine Ursache im Kofferraum zu finden sein. Dort haben die meisten Fahrzeuge ihre Entlüftungsöffnungen, wie Vincenzo Lucà vom Tüv Süd erklärt.

Sind diese verstellt, kann feuchte Luft nicht aus dem Auto entweichen. Dann wundern sich Autofahrer, warum der Innenraum einfach nicht trocken wird. Die Entlüftung kann beispielsweise durch Gepäck verdeckt sein. Manchmal liege aber auch nur ein Kuscheltier an der falschen Stelle, so Lucà.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Treiben es die Deutschen mit ihrer Liebe zum Auto zu bunt? Eine repräsentative Umfrage geht der Frage nach dem Stellenwert des Autos in unserem Leben auf die Spur.
Erstaunlich: So viele Deutsche lieben ihr Auto mehr als den Partner
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
Wenn es um Elektroautos geht, stellen sich viele die Frage nach der Ladezeit der Batterie. Sind es Stunden? Oder gar Tage? Wir klären Sie darüber auf.
Wie lange brauchen Elektroautos beim Laden?
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Autofahrer aufgepasst: Das Jahresende naht und damit auch die Gültigkeit der Hauptuntersuchung für das Jahr 2017. Wer also noch eine rosa Plakette hat, sollte schnell …
HU fällig? Rosa Prüfplaketten verlieren Gültigkeit
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro
Die sportliche Spitze des Kleinwagens VW Polo steht zu Preisen ab 23 950 Euro in den Startlöchern. Der GTI kommt Anfang 2018 zu den Kunden, die im Kleinwagen erstmals …
Neuer VW Polo GTI startet ab 23 950 Euro

Kommentare