Verdächtiges Paket in Würzburg: Straße und Bahn gesperrt, Häuser evakuiert

Verdächtiges Paket in Würzburg: Straße und Bahn gesperrt, Häuser evakuiert
+
Kennzeichen, die manchmal auf der Wunschliste  von Stuttgarter Autofahrern stehen.

Scherz Auto-Kennzeichen bald überall verboten? 

Für ihren sukrrilen Humor sind die Engländer berühmt und berüchtigt. Manchmal schlagen die Insulaner aber mit ihrem schwarzen Humor über die Stränge. Jetzt greifen Behören hart durch und verbannen den Spaß von der Straße...

Hunderten von britischen Autobesitzern wird der Spaß auf der Straße laut Berichten der Daily Mail bald vergehen. Demnach macht die dortige Zulassungsbehörde DVLA ernst und zieht jetzt sogenannte Scherz-Kennzeichen aus dem Verkehr.

Vor allem anstößige und beleidigende Kennzeichen hat die Behörde im Visier. "Wir fühlen uns dafür verantwortlich, dass die Abkürzungen auf den Schildern niemanden mehr beleidigen" meint ein Sprecher.

Bei der Wahl der Auto-Kennzeichen nach Wunsch sind die Briten äußerst kreativ: Hinter SMS-Kürzel, Zahlen und Buchstaben verstecken sie üble Witze über Körperteile, Drogen, Alkohol oder Relligionen.

Auf einer schwarzen Liste stehen nun Kürzel, die in Zukunft von der Straße verbannt sein sollen. Hier einige Beispiele:

DR12 UNK (drunk) Bin betrunken

HE12 ON (heroin) Heroin

LE61 ESS (legless) Ohne Beine

SC12 OTM Scrotum (Hodensack)

DR12 UGY (drugy) Bin im Rausch

LU61 FER (Lucifer) Lucifer

TE12 ROR (terror) Terror

MU12 DER (murderer) Mörder

ST61 KER (stalker) Stalker

MA12 TYR (martyr) Märtyrer

ml

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Die Italiener haben der Neuauflage ihres reisetauglichen Kurvenfegers, der nun als Multistrada 1260 ab sofort beim Händler steht, ein paar Komfort-Gene verpasst.
Bereits gefahren: Überarbeitete Ducati Multistrada 1260
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
VW-Kunden, die ihr Diesel-Fahrzeug umzurüsten müssen, sollten der Aufforderung innerhalb der gesetzten Frist nachkommen. Ansonsten droht die Stilllegung des Fahrzeugs. …
Erste VW-Diesel von Umrüstungsverweigerern stillgelegt
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Fahren unter Alkoholeinfluss ist ein absolutes No-Go. Mit Drogen im Blut in eine Verkehrskontrolle geraten, bedeutet ebenfalls Ärger mit der Polizei. Da helfen auch …
Amphetamin: Fahrer muss unwissentlichen Konsum belegen
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps
Überfüllte Straßen, dicke Luft und weniger Lebensqualität: Wenn Städte an Autos ersticken, könnte ein Ausweichen nach oben lohnen. Neu ist die Idee vom fliegenden Auto …
Volocopter - in die Luft gehen gegen den Verkehrskollaps

Kommentare