Dreijähriger auf irrer Spritztour

Mama schläft: Junge klaut Autoschlüssel

Wunstorf/Hannover - Ein Dreijähriger hat seiner schlafenden Mutter in Niedersachsen die Autoschlüssel aus der Handtasche stibitzt und ist zu einer Spritztour gestartet.

Die Spritztour führte in Wunstorf bei Hannover rückwärts aus einer Parklücke über eine Verkehrsinsel bis zum nächsten Gartenzaun, teilte die Polizei in Hannover am Donnerstag mit. Vermutlich habe der Junge sich nach Aufschließen und Starten des Wagens in den Fußraum gesetzt, um überhaupt das Gaspedal betätigen zu können.

Verrückte Park-Unfälle

Diese Park-Unfälle sind absolut verrückt

Nachbarn holten den Jungen unverletzt aus dem Auto und brachten ihn zu seiner Mutter. Der Schaden an Auto, Zaun und zwei gerammten Schildern beträgt rund 4500 Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Wenn der Planet vom Himmel brennt, ist die Hitze im Auto unerträglich. Bis zu 70 Grad kann sich das Innere in einem Fahrzeug aufheizen. Schwarz oder Weiß? Spielt die …
Hitze im Auto: Ist es in weißen Autos kühler?
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Wer die Geschwindigkeitsgrenze nicht einhält und zu schnell fährt, bekommt einen Strafzettel - so ist das nun mal. Doch in diesem Fall scheiden sich die Geister.
Dieser Strafzettel macht Autofahrer richtig wütend
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Wer in den Urlaub düst, bringt manchmal ein unliebsames Souvenir mit nach Hause: Doch kann ich in Deutschland für ein Knöllchen aus dem Ausland belangt werden?
Strafzettel im Ausland: Muss ich wirklich zahlen?
Dachbox fürs Auto muss passen
Geht es mit der ganzen Familie in den Urlaub, reicht der Platz im Kofferraum für das Gepäck oft nicht aus. Die Lösung ist dann eine Dachbox. Doch hat die Befestigung …
Dachbox fürs Auto muss passen

Kommentare