+
Schoko-Nikoläuse statt Strafzettel? 

Advent, Advent...

Stadt verteilt lieber Schoko-Nikoläuse als Strafzettel

In der Weihnachtszeit ist es in den Innenstädte rappel voll. Parkplätze sind Mangelware. Schnell riskieren Autofahrer einen Strafzettel. Eine schwäbische Stadt verteilt am 5. Dezember Schoko-Nikoläuse. 

Auf einen Strafzettel unter der Windschutzscheibe kann jeder verzichten. Doch gerade vor Weihnachten lassen es einige Autofahrer auch bewusst darauf ankommen. Statt einen Parkplatz zu suchen, stellen sie ihr Auto in der zweiten Reihe oder auf dem Gehweg ab. Ob in einer Metropole oder Kleinstadt.

Eine Stadt auf der Schwäbischen Alb hat sich deswegen zum Nikolaustag am 5. Dezember etwas einfallen lassen. An diesem Tag verteilen die Ordnungshüter von Albstadt (Baden-Württemberg) an Autofahrer Nikoläuse aus Schokolade. 

Allerdings nur an Autofahrer, die richtig Parken. Damit möchte die Stadt, laut einer Pressemitteilung "allen Autofahrern, die ihr Fahrzeug in der Innenstadt Ebingens korrekt abgestellt haben, eine kleine Freude bereiten."

Allerdings weist die Stadtverwaltung gleichzeitig darauf hin, dass es an diesem Tag nicht nur Nikoläuse als Belohnung gibt. Falschparker, kommen zwar nicht in den Sack von Knecht Ruprecht, müssen jedoch mit einem Knöllchen rechnen.

Verrückte Park-Unfälle 

ml

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

E-Bike-Fahrer in Gefahr: Hoher Anteil tödlicher Unfälle
Die Verkaufszahlen von Elektrorädern steigen seit Jahren rasant. Dementsprechend steigt die Zahl der Unfälle - mit fatalen Folgen.
E-Bike-Fahrer in Gefahr: Hoher Anteil tödlicher Unfälle
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?
Ein Pick-Up in diesen turbulenten Autozeiten? Ja, sagt Mercedes. Mit der X-Klasse soll sich eine Marktlücke schließen. Wir sind im neuen Benz-Truck mitgefahren.
X-Klasse: Macht Mercedes den Pickup salonfähig?
Audi ruft europaweit 850 000 Diesel in die Werkstatt
Die Autoindustrie steht unter politischem Druck, die Dieselabgase zu reduzieren. Nach Mercedes will nun auch Audi europaweit Motoren per Software-Update nachbessern. BMW …
Audi ruft europaweit 850 000 Diesel in die Werkstatt
Vodafone will E-Bikes vernetzen
Die neue Technik kommt auch bei den Zweirädern an. Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone verbindet E-Bikes mit dem Internet. Bis der Verbraucher damit fahren und …
Vodafone will E-Bikes vernetzen

Kommentare